Donnerstag , Juni 4 2020
Home / News / Golf: Masson Siebte in Singapur

Golf: Masson Siebte in Singapur

Profigolferin Caroline Masson (Gladbeck) hat sich beim Turnier der US Tour im asiatischen Stadtstaat Singapur mit einer starken Schlussrunde noch auf Rang sieben geschoben. Die 25-Jährige spielte am Sonntag im Sentosa Golf Club eine 68 auf dem Par-72-Kurs und landete mit insgesamt 279 Schlägen sechs hinter der südkoreanischen Gewinnerin Park Inbee (273), die die Weltranglistenerste Lydia Ko (Neuseeland/275) und deren Vorgängerin Stacy Lewis (USA/277) auf die Plätze verwies.

Caroline Masson holt in Singapur Rang sieben
Caroline Masson holt in Singapur Rang sieben

Sandra Gal (Düsseldorf) dagegen kam mit einer erneuten 78er-Runde ins Klubhaus und belegte mit 300 Schlägen nur den 61. und damit drittletzten Platz. In der Vorwoche hatte Gal in Chon Buri/Thailand als Siebte noch überzeugt.

© 2015 SID

LESETIPP

Top-Golfer und ihre Haustiere

Tiger Woods hat die meisten Haustiere unter den Profigolfern. Michelle Wie hat durch ihre Heirat einen Vierbeiner dazu bekommen. Dustin Johnsons Hund Charlie muss die Tierliebe seines Besitzers oft mit Tigern teilen. Charley Hull liebt Greifvögel.