Donnerstag , Januar 28 2021
Home / News / Golf: Gal mit Siegchance auf den Bahamas

Golf: Gal mit Siegchance auf den Bahamas

Die deutsche Profigolferin Sandra Gal spielt beim US-Turnier auf den Bahamas um den Sieg. Nach drei Runden lag die Düsseldorferin mit nur zwei Schlägen Rückstand zur Spitze auf dem geteilten sechsten Platz. Gal (29) hat bislang 210 Schläge benötigt, gemeinsam vorn liegen die beiden Südkoreanerinnen Park In-Bee und Yoo Sun-Young (208). Caroline Masson (Gladbeck/212) rangierte auf Position 16.

Sandra Gal hat in Nassau den Sieg im Visier
Sandra Gal hat in Nassau den Sieg im Visier

Gal spielte auf dem Par-73-Kurs bei ihrer 71 am Sonntag drei Birdies, leistete sich aber auch einen Bogey. Das Turnier ist mit 1,3 Millionen Dollar dotiert.

© 2015 SID

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.