Freitag , November 22 2019
Home / News / Golf: Lydia Ko ist die neue Nummer eins im Damengolf – und das mit 17 Jahren

Golf: Lydia Ko ist die neue Nummer eins im Damengolf – und das mit 17 Jahren

Die deutsche Profigolferin Sandra Gal hat zum Auftakt der US-Tour in Ocala/Florida dank einer starken Schlussrunde ein versöhnliches Ergebnis erzielt. Nach einer 69 auf dem Par-72-Kurs und 285 Schlägen insgesamt schob sich die 29-Jährige aus Düsseldorf noch auf Position 21 vor. Caroline Masson (Gladbeck/297) brauchte 74 Schläge und verbesserte sich leicht auf Rang 69.

Die 17 jährige Neuseeländerin Lydia Ko ist die neue Nummer 1 in der Damen Golf Weltrangliste.
Die 17 jährige Neuseeländerin Lydia Ko ist die neue Nummer 1 in der Damen Golf Weltrangliste.

Wachablösung im Frauen-Golf

Im Fokus bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung stand aber Lydia Koo. Obwohl die Neuseeländerin am letzten Tag ihre Führung an die Südkoreanerin Choi Na-Yeon verlor und auf dem geteilten zweiten Rang landete, schwang sich Koo mit 17 Jahren, neun Monaten und sieben Tagen zur jüngsten Weltranglisten-Ersten der Golfgeschichte auf. Sie löste die Südkoreanerin Park In-Bee ab, die in Ocala nur auf Rang 13 kam.

© 2015 SID

LESETIPP

Mein Golfsport: Wie man Trainingsleistung und Regeneration fördern kann

Vier Fakten über das Golftraining, wenn man mehr Leistung erreichen will!