Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Golf: Gal bei Halbzeit Vierte auf den Bahamas

Golf: Gal bei Halbzeit Vierte auf den Bahamas

Die deutsche Profigolferin Sandra Gal liegt nach Vollendung der am Vortag wegen Dunkelheit abgebrochenen zweiten Runde des US-Turniers auf den Bahamas den hervorragenden vierten Platz. Die Düsseldorferin wies nach einer 69er-Runde wie drei Konkurrentinnen insgesamt 139 Schläge auf.

Sandra Gal bei Halbzeit auf Platz vier
Sandra Gal bei Halbzeit auf Platz vier

Das Quartett lag damit nur einen Schlag hinter dem Führungstrio Brooke Pancake (USA), Park In-Bee und Kim Sei-Young (beide Südkorea). Caroline Masson (Gladbeck) rangierte mit 143 Schlägen (72+71) auf Position 27.

© 2015 SID

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement