Samstag , Januar 23 2021
Home / News / Gal bei LPGA-Turnier in Williamsburg weiter zurückgefallen

Gal bei LPGA-Turnier in Williamsburg weiter zurückgefallen

Die Düsseldorferin Sandra Gal ist beim US-Turnier der Profi-Golferinnen in Williamsburg/Virginia nach der dritten Runde weiter zurückgefallen. Durch eine erneute 72 auf dem Par-71-Kurs rutschte die 29-Jährige als einzige Starterin aus Deutschland mit insgesamt 215 Schlägen noch einmal rund 20 Plätze ab. Bevor alle Spielerinnen die Runde beendet hatten, belegte Gal Rang 67.

Gal rutscht in Williamsburg weiter ab
Gal rutscht in Williamsburg weiter ab

Zur Halbzeit hatte die Amerikanerin Alison Lee mit 133 Schlägen in Führung gelegen. US-Vorjahressiegerin Lizette Salas verpasste unterdessen den Cut um drei Schläge.

© 2015 SID

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.