Montag , August 26 2019
Home / News / FedExCup 2012: BMW Championship im Crooked Stick Golf Club

FedExCup 2012: BMW Championship im Crooked Stick Golf Club

Die BMW Championship findet dieses Jahr am 6.-9. September im Crooked Stick Golf Club statt. Um das Gesamtpreisgeld von 8 Millionen US Dollar spielen unter anderen die Favoriten Rory McIlroy, Dustin Johnson, Tiger Woods und Lee Westwood.

Um bei diesem Turnier mitzuspielen muss man bei der Deutschen Bank Championship unter die 70 Besten kommen. Dieses Turnier ist sehr entscheidend für den FedEx Cup, denn der Gewinner bekommt 2.500 Punkte. Das ist ein fünffaches der Punkte wie bei einem Sieg eines Turniers in einer normalen Tunier-Saison. Die 30 besten spielen dann in zwei Wochen in Atlanta im FedEx-Finale.

Die BMW Championship, welche am häufigsten im Lemonter Cog Hill Golf- und Country-Club ausgetragen wurde, gibt es seit fünf Jahren und zu den Gewinnern gehörte u.a. Tiger Woods, welcher dieses Turnier schon zwei Mal gewann. Bei seinem ersten Sieg 2007 hat er eines seiner besten Ergebnisse gespielt (22 unter Par). Wir hoffen, er kann dies 2012 wiederholen!

Der Crooked Stick Golf Club (Par 72, Länge 7.516 Meter) liegt mitten in Indianapolis im Bezirk Carmel. Die besonders weitläufigen Fairways liegen den Pros und man kann mit Spitzen-Scores rechnen!

 

LESETIPP

FedEx Cup ohne Woods: Tiger verpasst PGA-Millionen-Show, Thomas führt Rangliste

Ab Donnerstag geht es für die besten 30 Golfer der PGA-Saison um den Sieger-Bonus von 15 Millionen Dollar. Doch zum Bedauern der Fans wird der Publikumsliebling beim Tour-Finale in Atlanta fehlen. Justin Thomas mit 12 unter mit Bogey - mehr als eine fantastische Runde!!

Advertisement