Freitag , Oktober 30 2020
Home / PRO-NEWS / Alex Cejka / Doppeltes Aus: Cejka disqualifiziert und Cut verpasst

Doppeltes Aus: Cejka disqualifiziert und Cut verpasst

Dublin/USA (dpa) – Golfprofi Alex Cejka hat beim Memorial-Turnier in Dublin (US-Bundesstaat Ohio) den Cut verpasst und ist anschließend auch noch disqualifiziert worden.

Alex Cejka
Alex Cejka wurde beim Nordea Masters disqualifiziert. Foto: Rolf Vennenbernd

Der in Las Vegas lebende Deutsche spielte am Freitag auf dem Par-72-Kurs im Muirfield Village Golf Club nur eine 78er Runde und schied mit insgesamt 151 aus. Weil er zudem die falsche Scorecard ausfüllte, wurde der 44-Jährige aus den Ergebnislisten genommen. Der Schwede David Lingmerth übernahm mit 132 Schlägen zur Halbzeit die Führung bei dem mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turnier. Die frühere Nummer 1 der Golf-Welt, Tiger Woods (USA), schaffte mit 143 Schlägen auf dem geteilten 64. Platz gerade noch die Qualifikation für die nächsten Runden.

 

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.