Montag , April 22 2019
Home / PRO-NEWS / Alex Cejka / Doppeltes Aus: Cejka disqualifiziert und Cut verpasst

Doppeltes Aus: Cejka disqualifiziert und Cut verpasst

Dublin/USA (dpa) – Golfprofi Alex Cejka hat beim Memorial-Turnier in Dublin (US-Bundesstaat Ohio) den Cut verpasst und ist anschließend auch noch disqualifiziert worden.

Alex Cejka
Alex Cejka wurde beim Nordea Masters disqualifiziert. Foto: Rolf Vennenbernd

Der in Las Vegas lebende Deutsche spielte am Freitag auf dem Par-72-Kurs im Muirfield Village Golf Club nur eine 78er Runde und schied mit insgesamt 151 aus. Weil er zudem die falsche Scorecard ausfüllte, wurde der 44-Jährige aus den Ergebnislisten genommen. Der Schwede David Lingmerth übernahm mit 132 Schlägen zur Halbzeit die Führung bei dem mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turnier. Die frühere Nummer 1 der Golf-Welt, Tiger Woods (USA), schaffte mit 143 Schlägen auf dem geteilten 64. Platz gerade noch die Qualifikation für die nächsten Runden.

 

LESETIPP

US-Golfer Kisner siegt bei Matchplay Championship in Texas

Bei den Matchplay Championship traten 64 der besten Golfer der Welt in einer Gruppenphase mit anschließender K.o.-Runde an. Deutsche Golfprofis waren in Austin nicht am Start.

Advertisement