Samstag , Mai 15 2021
Home / News / Die Golf Weltrangliste

Die Golf Weltrangliste

Die Golf Weltrangliste von Montag, 14.09.2015:

Erneuter Wechsel an der Spitze der Golf Weltrangliste: Der viermalige Major-Gewinner Rory McIlroy (Nordirland) hat sich im neuen Ranking wieder an seinem zuvor führenden US-Rivalen Jordan Spieth vorbeigeschoben, der in diesem Jahr das US Masters und die US-Open gewonnen hatte.

Rory McIlroy führt wieder die Weltrangliste an
Rory McIlroy führt wieder die Weltrangliste an

Weiter Dritter ist US-PGA-Championship-Gewinner Jason Day (Australien). Als bester Deutscher büßte der zweimalige Major-Gewinner Martin Kaymer (Mettmann) eine Position ein und wird nun auf Rang 22 geführt.

 

Rang Name Punkte
1. (2) Rory McIlroy (Nordirland) 11,9826
2. (1) Jordan Spieth (USA) 11,9596
3. (3) Jason Day (Australien) 10,9435
4. (4) Bubba Watson (USA) 8,6587
5. (5) Rickie Fowler (USA) 7,7744
6. (6) Henrik Stenson (Schweden) 7,3450
7. (7) Jim Furyk (USA) 7,2065
8. (8) Justin Rose (England) 7,0149
9. (9) Dustin Johnson (USA) 6,6859
10. (10) Sergio García (Spanien) 5,3657
22. (21) Martin Kaymer (Mettmann) 3,6887
105. (102) Marcel Siem (Ratingen) 1,5424
177. (189) Maximilian Kieffer (Düsseldorf) 0,9928
182. (179) Alex Cejka (Las Vegas) 0,9820
291. (285) Florian Fritsch (München) 0,6291

LESETIPP

Die lange Geschichte des Golfsports

Wußtet Ihr, dass die Sportart Golf einst von dem schottischen Parlament verboten und stattdessen das Üben des Bogenschießens anordnete? Wieder ein kleiner Exkurs zu den Anfängen des Golfsports.