Montag , April 23 2018
Home / News / Deutsches Golf-Trio in Shenzhen im Mittelfeld

Deutsches Golf-Trio in Shenzhen im Mittelfeld

Die deutschen Golfprofis haben beim Europa-Tour-Turnier im chinesischen Shenzhen einen durchwachsenen Start hingelegt. Maximilian Kieffer (Düsseldorf) spielte im Genzon Golf Club eine 72 und schloss den ersten Tag auf Position 46 im Mittelfeld ab. Moritz Lampert (St. Leon-Rot) und Marcel Schneider (Pleidelsheim) benötigten je einen Schlag mehr und liegen auf dem geteilten 63. Platz.

Ist in Shenzhen aktuell der beste Deutsche: Maximilian Kieffer
Ist in Shenzhen aktuell der beste Deutsche: Maximilian Kieffer

Die Führung bei der mit 2,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung übernahm der Chinese Huang Wen-yi. Der Lokalmatador blieb mit 66 Schlägen sechs unter Par.

© 2015 SID

LESETIPP

golfgeschenke

Titleist Golfbälle: Individuelle gratis Personalisierung

Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so. Personalisierte Golfbälle sind immer etwas besonderes. Je nach Golfball-Modell liegt der Preis pro Ball zwischen 2,29 € und 4,49 €.