Donnerstag , Januar 21 2021
Home / News / Debakel: Woods spielt schlechteste Runde der Karriere

Debakel: Woods spielt schlechteste Runde der Karriere

Dublin (dpa) – Golf-Superstar Tiger Woods hat bei dem Versuch in die Weltspitze zurückzukehren ein erneutes Debakel erlebt. Der 39 Jahre alte Kalifornier spielte beim PGA-Turnier in Dublin/US-Bundesstaat Ohio mit 85 Schlägen die bisher schlechteste Runde seiner Profi-Karriere.

Frust
Tiger Woods erlebte auf einem seiner Lieblingsplätze ein Debakel. Foto: Tannen Maury

Dabei zählt der Muirfield Village Golf Club zu den Lieblingsplätzen des 14-maligen Majorsiegers. Acht Siege konnte Woods auf dem Par-72-Kurs schon feiern. Nach seiner desaströsen Runde verließ die ehemalige Nummer eins der Welt wortlos die Anlage. In der aktuellen Weltrangliste rangiert Woods nach seinen zahlreichen Verletzungen nur noch auf dem 172. Platz.

 

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.