Mittwoch , September 23 2020
Home / PRO-NEWS / Jason Day / Day sichert sich Sieg in San Diego im Stechen

Day sichert sich Sieg in San Diego im Stechen

San Diego (dpa) – Jason Day hat das Golfturnier der US-PGA-Tour in San Diego gewonnen. Der Australier setzte sich im Stechen am zweiten Extraloch gegen J.B. Holmes, Harris English sowie den Titelverteidiger Scott Stallings (alle USA) durch.

Turniersieg
Jason Day setzte sich in San Diego im Stechen durch. Foto: CJ Gunther

Das Quartett hatte die mit 6,3 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung zuvor mit jeweils 279 Schlägen beendet. Day kassierte für seinen dritten Erfolg auf der US-Tour 1,134 Millionen Dollar.Der deutsche Golfprofi Alex Cejka war an der kalifornischen Westküste nach zwei Runden am Cut gescheitert. US-Star Tiger Woods musste schon in der ersten Runde mit Rückenbeschwerden aufgeben. Die ehemalige Nummer eins der Welt hatte das Turnier in Torrey Pines bereits siebenmal in seiner Karriere gewonnen.

 

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement