Dienstag , Dezember 1 2020
Home / News / Das Comeback: Woods kündigt Teilnahme beim Masters an

Das Comeback: Woods kündigt Teilnahme beim Masters an

Berlin (dpa) – Tiger Woods wird am Masters in Augusta in der kommenden Woche teilnehmen. Das kündigte die ehemalige Nummer eins der Golf-Weltrangliste auf seiner Homepage und via Twitter an.

Tiger Woods
Tiger Woods wird am Masters in Augusta teilnehmen. Foto: Larry W. Smith

«Es ist offensichtlich sehr wichtig für mich und ich möchte dort sein», schrieb Woods. Anfang Februar hatte der Amerikaner sein bis dato letztes Turnier auf der PGA-Tour gespielt hat.Rücken- und Schlagprobleme zwangen den 14-malige Majorsieger zu einer wochenlangen Pause. In der Zwischenzeit rutschte der 39-Jährige zum ersten Mal seit fast zwei Jahrzehnten in der Weltrangliste aus den Top 100. «Ich habe sehr viel an meinem Spiel gearbeitet und freu mich auf den Wettkampf», sagte er nun. Er kürzlich berichtete exklusiv-golfen über die 50/50-Chance, welche ein enger Freund von Woods öffentlich thematisierte.

 

LESETIPP

Dustin Johnson gewinnt beim Masters das Green Jacket

Dustin Johnson aktuell die Nummer 1 der Weltrangliste gewinnt in Augusta - und das trotz seiner erst kürzlich überstandenen Corona-Infektion konkurrenzlos. Bernhard Langer geht in die Masters-Geschichte als ältester Spieler ein. Ein beachtliches Ergebnis hat er aber auch geschafft!