Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Cejka vor Schlussrunde in La Quinta in den Top-Ten

Cejka vor Schlussrunde in La Quinta in den Top-Ten

La Quinta (dpa) – Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hat bei der Humana Challenge der US-PGA-Tour in La Quinta/Kalifornien gute Chancen auf seine erste Top-Ten-Platzierung in diesem Jahr.

Stark
Alex Cejka spielt in La Quinta vorne mit. Foto: Rolf Vennenbernd

Der gebürtige Tscheche spielte eine 70er Runde und liegt mit 202 Schlägen auf dem geteilten neunten Rang. Der in Las Vegas lebende 44-Jährige hat vor der Schlussrunde des mit 5,7 Millionen Dollar dotierten Turniers nur drei Schläge Rückstand auf das amerikanische Spitzen-Quartett Erik Compton, Bill Hass, Justin Thomas und Michael Putnam (199). US-Star Phil Mickelson liegt nach drei Runden mit 205 Schlägen auf dem 34. Platz.

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement