Dienstag , November 19 2019
Home / News / Cejka verpasst Cut bei Turnier auf Hawaii

Cejka verpasst Cut bei Turnier auf Hawaii

Honolulu (dpa) – Golfprofi Alex Cejka hat den Cut bei der Sony Open auf Hawaii deutlich verpasst. Eine 70er Runde reichte dem 44-Jährigen nach 72 Schlägen zum Auftakt nicht.

Cut verpasst
Eine 70er Runde reichte Alex Cejka nach 72 Schlägen zum Auftakt auf Hawaii nicht. Foto: Rolf Vennenbernd

Vier Schläge (Cut: 138) fehlten Cejka auf dem Par-70-Kurs schließlich, um sich für die beiden Schlussrunden zu qualifizieren.Beste Siegchancen bei dem mit 5,6 Millionen Dollar dotierten Turnier hat ein US-Trio: Matt Kuchar, Webb Simpson und Justin Thomas teilten sich zur Halbzeit mit jeweils 128 Schlägen die Führung.

LESETIPP

Tiger Woods mit historischem Sieg: 82. PGA-Titel in Japan!

Das ZOZO Golfturnier im Accordia Golf Narashino Country Club ist das erste Turnier in der Geschichte der US-Tour auf japanischem Boden. Tiger Woods hat noch einen draufgesetzt und seinen 83.ten PGA-Tour-Turniersieg hier zu verbuchen!