Montag , Januar 25 2021
Home / News / Cejka übernimmt die Führung in Rio Grande

Cejka übernimmt die Führung in Rio Grande

Golfprofi Alex Cejka (München) hat sich beim Turnier im puerto-ricanischen Rio Grande auch am zweiten Tag in starker Form präsentiert und die Führung übernommen. Auf dem Par-72-Kurs war der 44-Jährige mit einer 67 noch einmal um drei Schläge besser als am Donnerstag und liegt mit 137 Schlägen um einen Schlag vor dem US-Amerikaner Brandon Hagy. Einen weiteren Schlag zurück folgt der Argentinier Emiliano Grillo.

Alex Cejka präsentiert sich aktuell in starker Form
Alex Cejka präsentiert sich aktuell in starker Form

© 2015 SID

LESETIPP

Golf Handicap, Welthandicap

Das neue Golf Handicap System

Das neue World Handicap System hat Ähnlichkeit mit dem jetzigen Handicapsystem der USGA (United States Golf Association) . Entsprechend ist die Umstellung in den USA gering, während Europa sich auf einige Änderungen einstellen muss. Die Errechnung des Handicaps erfolgt nach dem neuen WHS nach dem Durchschnitt der letzten 20 Runden. Hierbei brauchen Spieler mindestens drei vorgabewirksame Runden, damit sie ein Handicap erhalten.