Montag , September 21 2020
Home / News / Cejka 43. vor Finaltag in Hilton Head – Merritt führt

Cejka 43. vor Finaltag in Hilton Head – Merritt führt

Hilton Head (dpa) – Golfprofi Alex Cejka startet von Rang 43 in die Schlussrunde des PGA-Turniers in Hilton Head. Der 44-Jährige spielte eine 69er Runde und verbesserte sich mit einem Gesamtergebnis von 210 Schlägen um fünf Plätze.

Alex Cejka
Alex Cejka ist vor der Schlussrunde in Hilton Head 43. Foto: Rolf Vennenbernd

Beste Chancen auf den Sieg hat Troy Merritt aus den USA. Der 29-Jährige aus Iowa führt die mit 5,9 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung mit 199 Schlägen an. Merritt hat drei Schläge Vorsprung auf den Titelverteidiger Matt Kuchar sowie Kevin Kisner und Brendon Todd (alle USA/202).Auch Masters-Sieger Jordan Spieth hat vor dem Finaltag auf dem Par-71-Kurs des Harbour Town Golf Links noch eine kleine Chance auf den Sieg. Als Achter beträgt der Abstand des 21-jährigen Texaners auf die Spitze nur fünf Zähler. Für Marcel Siem war das Turnier im US-Bundesstaat South Carolina bereits nach dem zweiten Tag beendet. Der Ratinger scheiterte vorzeitig am Cut.

 

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement