Montag , April 22 2019
Home / BMW International Open / BMW International Open: Frühen Startzeiten für Kaymer und Siem

BMW International Open: Frühen Startzeiten für Kaymer und Siem

München BMW International Open (dpa) – Der zweimalige Majorsieger Martin Kaymer aus Mettmann geht zum Auftakt der BMW International Open am Donnerstag um 8.40 Uhr mit dem Schweden Henrik Stenson und Shane Lowry aus Irland auf die erste Runde. Martin Kaymer gewann das mit zwei Millionen Euro dotierte Golf-Turnier der Europa-Tour 2008 als einziger Deutscher. Der Ratinger Marcel Siem ist im Flight davor um 8.30 Uhr zusammen mit dem Briten Tommy Fleetwood und Thongchai Jaidee aus Thailand an der Reihe. «Ich fühle mich immer super wohl, wenn ich ins Clubhaus gehe und meinen Namen als Clubmeister von 1990 sehe. Da geht mir immer wieder das Herz auf. Es ist schön, hier zu sein», sagte Siem. Nach dem verpassten Cut bei der US Open hat er ebenso wie Kaymer noch mit dem neunstündigen Zeitunterschied zu kämpfen. Insgesamt sind 14 Deutsche im Golfclub München Eichenried dabei. Es fehlen allerdings auch einige Publikumslieblinge wie Sergio Garcia, Miguel Jimenez oder Ernie Els.

bmw-international-open
Profi-Golf in München

BMW International Open – Ausgewählte Startzeiten 1. Turniertag

Ab 7.30 Uhr gehen die Golfprofis auf die Runde.

Tee 1 07:50 Dominic Foos – Ricardo Santos – Chris Lloyd

1 9:10 Hennie Otto – Mikael Lundberg – Nick Dougherty

Tee 10 7:30 Jason Palmer – Bernd RitthammerAndrew Johnston 

10 8 Uhr Florian Fritsch – Y.E. Yang – Nicolas Colsaerts

10 8:10 Moritz LampertMatteo Manassero – James Morrison 

10 8:30 Marcel Siem – Tommy Fleetwood – Thongchai Jaidee

10 8:40 Martin Kaymer – Shane Lowry – Henrik Stenson 

10 8:50 Robert Karlsson – Ross Fisher – Camilo Villegas 

10 9 Edoardo Molinari – Jeev Milkha Singh – Alvaro Quiros

1 12:50 Marcel Schneider – Soren Hansen – Paul Maddy 

1 13:10 Oliver Fisher – Thorbjørn Olesen – Pablo Larrazabal 

1 13:20 Rafa Cabrera-Bello – David Howell – Retief Goosen 

1 13:30 Thomas Bjorn – Victor DubuissonMaximilian Kieffer

1 13:40 Chris Wood – Søren Kjeldsen – Bernd Wiesberger 

1 14:30 Justin Walters – Oliver Farr – Stephan Jäger

LESETIPP

Die Macher von Dolomitengolf starten auf Mallorca mit Carrossa durch

Die deutsche Unternehmerfamilie Hamacher kennen wir ja bereits durch das DolomitengolfResort. Jetzt haben sie auch auf Mallorca ein Reiseziel: Carrossa Hotel Spa Villas - allerdings ohne eigenen Golfplatz. Die gibt es ja auf der Insel genug!

Advertisement