Sonntag , November 17 2019
Home / Golf exklusiv / Erste Allianz Golf Camp für Nachwuchsgolfer: Bewerben über Facebock

Erste Allianz Golf Camp für Nachwuchsgolfer: Bewerben über Facebock

Jungen Golfern aus aller Welt können Teil eines außergewöhnlichen fünftägigen Golfabenteuers in St. Andrews Links werden. In einer der ältesten Golfanlagen der Welt, dem sogenannten ‚Home of Golf‘, findet vom 14.-18. September 2013 das erste Allianz Golf Camp statt.

LPGA und LET Tour-Pro Beatriz Recari und Paul McGinley präsentieren das erste Allianz Golf Camp für golfende Kids in St Andrews Links

Insgesamt 15 Zweierteams – bestehend aus einem jungen Golfer und dessen erwachsenem Mentor – werden von den Allianz Golf-Mentoren Paul McGinley, Kapitän des Europäischen Ryder Cup-Teams 2014, und Beatriz Recari, LPGA und LET Tour-Profi, ausgewählt.

Das Allianz Golf Camp ist Teil einer neuen weltweiten Initiative der Allianz unter dem Motto ‚Live life in full swing‘. Die Allianz unterstützt den Golfsport, weil er die Möglichkeit bietet, wertvolle Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, soziale Beziehungen zu pflegen und dabei gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun. Erfahrene Golfer sollen mit jungen Sportlern spielen und trainieren, ihre Erfahrungen teilen, voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren lassen.

Recari, seit kurzem Allianz-Botschafterin, wird am Camp teilnehmen, um zusammen mit professionellen Trainern der ‚St Andrews Links Golf Academy‘ das Training zu leiten und den Nachwuchsspielern den einen oder anderen Expertentipp mit auf den Weg zu geben. McGinley, langjähriger Golfbotschafter der Allianz, wird sein Expertenwissen und seine Erfahrung auf der neu geschaffenen Social Media Plattform facebook.com/AllianzGolf mit Golf-Fans aus der ganzen Welt teilen.

‚Ich freue mich auf viele Bewerbungen für das Allianz Golf Camp 2013‘, so Paul McGinley. ‚Ich möchte all jene ermutigen, sich zu bewerben, die als Golfmentor tätig sind oder von einem Mentor unterstützt werden. Das Camp bietet die einmalige Gelegenheit in St Andrews Links zu trainieren und zu spielen. Ich verdanke meine Golfbegeisterung meinem Vater. Und inzwischen geben wir beide unser Wissen an meine Kinder weiter. Golf ist bei den McGinleys also eine richtige Familiensache. Ich weiß aus eigener Erfahrung, welchen enormen Einfluss Mentoring dabei hat, Golf einer neuen Generation von Spielern nahezubringen.‘

Golfbegeisterte Teams, bestehend aus einem erwachsenen Mentor und einem jungen Nachwuchstalent, können sich ab sofort auf facebook.com/AllianzGolf für eine Teilnahme am Camp bewerben.

Die ausgewählten Teams erhalten professionelles Training an der ‚St Andrews Links Golf Academy‘ und haben die Chance, sowohl gegeneinander als auch gegen Beatriz Recari in einem Turnier anzutreten. Außerdem können sie einen Blick hinter die Kulissen des ‚Home of Golf‘ werfen, an einem kulturellen Programm teilnehmen und andere Golfer aus der ganzen Welt kennenlernen.

Steve North, Ausbildungsleiter der St Andrews Links Golf Academy, fügt hinzu: ‚St Andrews Links freut es sehr, gemeinsam mit der Allianz das Golf Camp 2013 auszurichten. Das Camp bietet einen einzigartigen Mentoring-Ansatz. Gerade die Tatsache, dass es Golfern aus aller Welt offen steht, deckt sich mit unserer Devise in St Andrews – wir wollen eine neue Generation von Golfern inspirieren und den Golfsport für jedermann zugänglich zu machen.‘

Neben den Partnerschaften mit St Andrews Links, Paul McGinley und Beatriz Recari ist die Allianz Partner des Golf Clubs St. Leon-Rot, Gründer und Ausrichter der äußerst beliebten Jugendgolfinitiative ‚Lucky 33‘. Zudem ist Allianz Partner der Damen British Open 2013 (1.-4. August 2013) und dem Solheim Cup 2015, dem renommiertesten Frauen-Golf-Event der Welt.

Bewerbungen für das Allianz Golf Camp sind ab sofort und bis einschließlich Montag, 19. August 2013, möglich. Teilnehmen können Nachwuchsgolfer zwischen 13 und 17 Jahren, die Mentoren müssen mindestens 25 Jahre alt sein. Beide Spieler müssen ein Handicap vorweisen können. Um sich zu bewerben ist nur eine kurze Beschreibung des jeweiligen Teams notwendig. Das Camp selbst wird vom 14.-18. September 2013 stattfinden. Um sich zu bewerben, besuchen Sie facebook.com/AllianzGolf

LESETIPP

Ryder Cup 2014 Nachlese

Ryder Cup 2014 war die Fortsetzung der europäischen Ryder Cup Erfolgsgeschichte. 8 Siege aus den letzten 10 Ryder Cup Begegnungen. 2016 blickt die Golfwelt nach USA in den Hazeltine Golf Club in Minnesota.