Freitag , Dezember 6 2019
Home / News / Alfred Dunhill Championship: Zwei Deutsche unter Top 20

Alfred Dunhill Championship: Zwei Deutsche unter Top 20

Malelane – Alfred Dunhill Championship (dpa) – Golfprofi Bernd Ritthammer hat das Turnier der European Tour im südafrikanischen Malelane mit insgesamt 278 Schlägen auf dem geteilten elften Rang beendet. Gewinner Brandon Stone brauchte 266 Schläge.

Bernd Ritthammer
Bernd Ritthammer wurde im Leopard Creek Country Club Elfter. Foto: Bernd Thissen

Der 29 Jahre alte Nürnberger spielte eine gute 68er-Schlussrunde und verbesserte sich damit noch einmal um elf Plätze. Den Sieg bei der mit 1,2 Millionen Euro dotierten Veranstaltung am Rande des Krüger-Nationalparks sicherte sich Brandon Stone (266). Der 23-jährige Südafrikaner siegte mit sieben Schlägen Vorsprung klar vor seinem Landsmann Richard Sterne (273).

Neues deutsches Gesicht auf der European Tour

Einen guten Einstand auf der Europa-Tour feierte Sebastian Heisele. Der 28-Jährige aus Dillingen kam im Leopard Creek Country Club am Ende mit 279 Schlägen auf einen respektablen 17. Platz. Heisele hatte erst vor zwei Wochen beim Finale der Qualifying School in Spanien die Spielberechtigung für die Europa Tour 2017 erworben. Zuvor spielte der in Dubai aufgewachsene Heisele auf der zweitklassigen Challenge Tour.

Homepage des Turniers

LESETIPP

Maui Jim: Jetzt European Tour Ausrüster

Nach dem Aufbau globaler Partnerschaften mit der ATP im Tennis und Manchester United im Fußball steht jetzt Golf auf der Maui Jim Erfolgsagenda!