Mittwoch , Juni 19 2019
Home / News / Martin Kaymer scheitert an Kuchar. Rory McIlroy und Lee Westwood in Bestform

Martin Kaymer scheitert an Kuchar. Rory McIlroy und Lee Westwood in Bestform

In der dritten Runde beim Accenture Match Play Championship ging das Favoritensterben weiter.  Martin Kaymer und Steve Stricker scheiterten in ihrem Matchplay. Mit Rory McIlroy und Lee Westwood erreichen zwei Europäer das Viertelfinale.

Tag 1 der WGC brachte den  Abgang von Titelverteidiger Luke Donald  mit sich. Tag 2 das Aus von Tiger Woods. Tag 3 das aus von Martin Kaymer. Bei Martin Kaymer lag es am Putten. Das lange Spiel hat Martin Kaymer nach Schwungtraining mit Coach wieder im Griff, da macht ihm der Putter Schwierigkeiten: exemplarisch am Grün 8, als Martin Kaymer aus zwei Metern den Putt verschiebt und mit einem Dreiputt mit 2 Down vom Grün geht.

Die Matches am Samstag  im Viertelfinale ab 20 Uhr wieder im Live Stream der WGC Golf Championship aus Arizona: Live Stream

Folgende Matches stehen im Viertelfinale an:

Peter Hanson – Mark Wilson
Matt Kuchar – Hunter Mahan
Rory McIlroy – S. Bae
Lee Westwood – Martin Laird

LESETIPP

Halbfinale Showdown der Freunde McIlroy & Westwood beim WGC Matchplay

Rory McIlroy und Lee Westwood stehen im Halbfinale der WGC Matchplay Championship in Arizona. Brisant, der Gewinner aus dem Match wird, falls er dann auch das Finale gewinnt die neue Nummer 1 im Golf World Ranking. Der junge ungestüme Rory (auch genannt Celtic Tiger) trifft auf den älteren, routinierten ruhigen Mentor Lee Westwood.

Advertisement