Montag , November 18 2019
Home / Golfplätze / China / Signature Course von Mission Hills: Els Course

Signature Course von Mission Hills: Els Course

Ernie-Els-Course
Ernie Els Course von Mission Hills

Südafrikas größter Golfer, Ernie Els, sollte in Mission Hills eine besondere Mission erfüllen, nämlich die Eigenheiten eines südafrikanischen Golfplatzes hier einfließen zu lassen. Für ‚The Big Easy‘ (sein Spitzname wegen seinem eleganten Schwung gepaart mit seinem smarten Auftreten) kein Problem. Dichte Bäume, keine korridorartigen Fairways und keine Bahn, welche parallel zu einer anderen verläuft oder sich kreuzt (alles Vorteile von südafrikanischen Golfplätzen!) hat der schärfste Rivale von Tiger Woods hier angelegt. Signature Hole ist auf dem 6.445 m langen Platz Loch 4, wo sich das Tee 1 auf einer Plateau-ähnlichen Erhöhung befindet, wo man als erster den Blick über die Landschaft schweifen lässt bevor man aufteet. Der Panoramablick über Mission Hills entschädigt jeden für die lange Anreise. Greenfee für den Els-Course: ca. 89 € p.P. unter der Woche, ca. 123 € Sonn- und Feiertag.

Mission Hills Zentrale für Hotel, Golfplatz-Reservierung, Tel. international. +86 755 2802 0888, Mission Hills Road Nr. 1, CN-Shenzen, www.missionhillsgroup.com

Reiseinformation:
Anreise: Direktflug nach Hong Kong, 70 km via Shuttlebus ins mega Golfresort
Uhrzeit:
Mitteleuropäische Zeit plus sieben Stunden
Klima/Wetter: Von Juni bis September Durchschnittstemperaturen von 30 Grad und hohe Luftfeuchtigkeit, Januar/Februar sind sehr regnerisch.

LESETIPP

Malaysias neue Golfdestination: The Els Club Desaru Küste mit zwei Top-Golfplätzen

Profigolfer designen ihre Golfplätze meistens selbst! Ernie Els hat für sein Malaysia Golf Course Projekt seinen Freund Vijay Singh mit ins Boot geholt. Jetzt stellten sie ihren 'Valley Course' in Malaysia vor.