Sonntag , September 20 2020
Home / Golf exklusiv / Ultrafit für Golf: Golftraining im Ryder Cup 2014-Resort

Ultrafit für Golf: Golftraining im Ryder Cup 2014-Resort

Keine Frage: Ein professionelles Fitting hilft, die optimale Ausrüstung zu finden. Aber Tatsache ist, um es mit einem amerikanischen Sprichwort zu sagen: ‚It’s not the arrow, it’s the Indian‘. Nicht der Pfeil ist für Treffsicherheit verantwortlich, sondern der Indianer, der ihn abfeuert. Heißt auf Golf übertragen: Am wichtigsten ist immer noch der Mensch, der die Schläger schwingt – und in ihm steckt das größte Potential, um niedrigere Runden zu spielen. Dabei geht es nicht nur darum, die Golftechnik zu optimieren, sondern auch darum körperliche und mentale Defizite aufzuarbeiten, die einer Verbesserung im Weg stehen. Dieser Erkenntnis folgend hat die PGA National Golf Academy im Gleneagles Hotel, Spa & Golfresort in Schottland ein neues Programm aufgelegt: ‚UltraFit for Golf“. Andrew Jowett, der Head Pro von Gleneagles, erklärt die Beweggründe für die Zwei-, Vier- oder Siebentages-Kurse (von 570 bis 1795 Pfund) so: ‚Wir wissen, dass sich viele Tourspieler der Hilfe vieler verschiedener Experten bedienen: Schwung-Coaches, Psychologen, Physiotherapeuten, Ausrüstungsfachleute und Ernährungsberater. Wir wollen mit UltraFit for Golf diesen umfangreichen Service auch für Hobbygolfer in einem kompakten Package anbieten.‘

2014 findet in Gleneagles der Ryder Cup statt. Fotocredit: PGA National Golf Academy im Gleneagles Hotel

Am Anfang steht bei UltraFit for Golf immer die genaue Analyse, sowohl im langen wie im kurzen Spiel und Putten. Mit Zeitlupen-Studien werden die Fehler erkannt und dann ein individuelles Programm entworfen, wie sich jeder Teilnehmer verbessern kann. Dabei arbeiten die PGA Professionals eng mit den Experten des ESPA Life Spa at Gleneagles zusammen, das gerade wieder zum besten Großbritanniens gewählt wurde.

Dieses Team von Neuro- und Osteopathen, Akupunkteuren, Ernährungsberatern, Physiotherapeuten und Golfpros bietet einen ganzheitlicher Ansatz, um das Golfspiel, die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Zudem wird auch der mentale Aspekt des Spieles nicht vernachlässigt, hier bedient man sich wie viele Tourpros dem Neuro-Linguistic Programming (NLP).

Lesen Sie auch: Wer ist der beste Golftrainer Deutschlands?

Das Gleneagles Hotel, Spa & Golf Resort verfügt nicht nur über drei vorzügliche Golfplätze, darunter der Centenary Course von Jack Nicklaus, auf dem 2014 der Ryder Cup ausgetragen wird, es bietet auch großzügige Übungseinrichtungen: eine 320 Yards lange, von beiden Seiten zu bespielende Driving Range mit etlichen überdachten Abschlägen, eine Short-Game-Area mit fünf Bunkern und zwei Putting-Grüns.

Gleneagles wurde gerade wieder von den Lesern der renommierten britischen Tageszeitung ‚The Telegraph‘ zum besten Golfresort der Welt gewählt – noch vor Pebble Beach. Weitere Informationen zu allen Bereichen unter www.gleneagles.com

LESETIPP

WGC Cadillac Championship 2011 in Doral auf dem berühmten TPC Blue Monster

Die Top 50 aus dem aktuellen Golf-Welt-Ranking teen einmal im Jahr für die World Golf Championship im Doral Golf Resort auf dem schwersten Course Amerikas, dem 'Blue Monster' auf. Martin Kaymer zum 1. Mal als Nr. 1 im Golf!

Advertisement