Sonntag , April 21 2019
Home / Kalender

Kalender

Golf KalenderIn unserem Golf Kalender findet Ihr neben den aktuellen Tourevents (European Tour, LPGA und PGA) jede Menge Golf-Termine für Golf-Amateure. Reinschnuppern lohnt sich. Eine schöne Woche wünscht Euch das Team von exklusiv-golfen.de

Aug
8
Do
FedEx Cup Playoffs
Aug 8 – Aug 25 ganztägig

FedEx CupDie Fedex Cup PlayOffs – bestehend aus, ab 2019, drei Meisterschafts-Turnieren, welche im August ausgetragen werden – wurden 2007 von der PGA Tour ins Leben gerufen. Damit man vor dem finalen Turnier den Cup nicht gewinnen kann, gibt es entsprechende Regeln. Das mit 8,75 Millionen Dollar (7,4 Millionen Euro) dotierte Northern-Trust-Turnier ist der erste von drei Wettbewerben der alljährlichen Playoff-Serie der amerikanischen PGA Tour. 2018 war Alex Cejka der einzige deutsche Teilnehmer an den Playoffs, jedoch schied er nach dem ersten Event, der NORTHERN TRUST aus. Bei den vier Veranstaltungen ging es bis 2018 um insgesamt 35 Mio. Dollar Preisgeld (29,6 Millionen Euro). Hinzu kommen 35 Mio. Dollar in Bonuszahlungen. Allein zehn Millionen Dollar gab es für den Golfer, der nach dem letzten der vier Turniere die Punktewertung anführte.

FedEx Cup Playoff Änderungen 2019

In der Saison 2019 wird der Modus für die FedEx Cup Playoffs verändert. Für die NORTHERN TRUST qualifizieren sich nach wie vor 125 Spieler, jedoch fällt das zweite Turnier, die Dell Technologies Championship aus dem Kalender. Daher sind für die zweite Runde der Playoffs, die BMW Championship, nur 70 Spieler startberechtigt. Vom zweiten auf das dritte Turnier reduziert sich das Feld von 70 auf 30 Spieler. Auch bei der Tour Championship werden Änderungen vorgenommen: Der Führende des FedExCup geht mit 10 unter Par ins Rennen, der zweite mit 8 unter Par, bis schließlich die Plätze 26 bis 30 mit Even Par starten. Dadurch wird das Finale für die Zuschauer einfacher zu verfolgen und das ständige Rechnen während der Übertragungen wird abgeschafft.

Des Weiteren werden die Bonuszahlungen für die finalen Platzierungen des FedEx Cups weiter erhöht. Der Gesamtsieger erhält nun 15 Millionen Dollar als Bonuszahlung, der gesamte Bonus für alle Playoff-Qualifikanten steigt von 35 auf 60 Millionen Dollar.

 Drei FedEx Cup Playoff Events

1. Northern Trust:
Die 125 besten Spieler der FedexCup Punktewertung teen bei dem ersten Event der Playoffserie auf. Der Auftakt zur alljährlichen Playoff-Serie mit drei Turnieren ist das Northern Trust Turnier auf dem Liberty National GC im US-Bundesstaat New Jersey. 2018 gewann Bryson DeChambeau sowohl das Auftaktturnier, als auch die darauffolgende Dell Technologies Championship.

2. BMW Championship:
Ist das zweite von drei FedEx Cup Playoffs und 70 der besten Golfer aus der aktuellen FedEx Cup Wertung teen hier auf. Das zweite Playoff-Turnier, die BMW Championship, findet vom 15. bis 18. August in Medinah, Illinois statt.

3. The Tour Championship: Für das dritte und letzte Playoff-Turnier der amerikanischen PGA-Tour haben sich nur die 30 punktbesten Spieler der FedEx-Cup-Rangliste qualifiziert. 2018 holte sich Tiger Woods mit dem Sieg seinen 80. Sieg auf der PGA Tour! 

FedEx Cup Gewinner

2018 Justin Rose
2017 Justin Thomas
2016 Rory McIlroy
2015 Jordan Spieth

THE NORTHERN TRUST @ Liberty National GC, Jersey City
Aug 8 – Aug 11 ganztägig

Northern TrustDie Northern Trust, früher The Barclays ist das erste von drei FedExCup-Playoff-Turnieren. Bei diesem Turnier dürfen nur die 125 besten im FedExCup teilnehmen. Das Turnier findet im Liberty National GC, New Jersey statt. Beim zweiten Event dürfen dann nur noch die besten 70 der Rangliste teilnehmen, bei der TOUR Championship sind es nur noch 30. Aus diesen 30 Spielern wird am Ende auch der Sieger gekürt. Der Sieger der Nothern Trust erhält ein Preisgeld von über 1,6 Mio US-Dollar.

Gewinner NORTHERN TRUST

2018 Bryson DeChambeau
2017 Dustin Johnson
2016 Patrick Reed
2015 Jason Day
2014 Hunter Mahan

Aug
15
Do
BMW Championship @ Medinah CC (No. 3)
Aug 15 – Aug 18 ganztägig

BMW ChampionshipDie BMW Championship ist das zweite von drei FedEx Cup Playoffs und 70 der besten Golfer aus der aktuellen FedEx Cup Wertung teen hier auf. Seit 2007 wird das Turnier anstatt des damals ältesten noch gespielten Golfevents, den Western Open, ausgetragen. Den Tourrekord hält seit 2007 Tiger Woods mit -22. Auf den Sieger wartet ein gesamtes Preisgeld in Höhe von 1,6 Millionen US Dollar.

2018 gewann Keegan Bradley das damals noch dritte Playoff Turnier im Stechen gegen den späteren FedEx Cup Sieger und Weltranglisten Nummer 1 Justin Rose. Nach der ersten Runde führten noch Tiger Woods und Rory McIlroy, die das Turnier beide mit einer 62 eröffneten.

Für die BMW Championship 2019 ist der Medinah Country Club in Chicago die Bühne für die 70 besten Pros der PGA TOUR.

BMW Championship Gewinner

2018 Keegan Bradley
2017 Marc Leishman
2016 Dustin Johnson
2015 Paul Casey
2014 Billy Horschel
2013 Zach Johnson 

Aug
22
Do
Tour Championship @ East Lake Golf Club, Atlanta
Aug 22 – Aug 25 ganztägig

Tour ChampionshipDie Tour Championship war früher das Abschlussevent der PGA Tour und seit 2007 ist es das Finale der FedEx Cup Playoffs. Wer hier mitspielen will, muss zu den Top 30 des FedEx Cups gehören. Der Platzrekord auf dem ‚East Lake-Golfcourse‘ in Atlanta wird seit 2007 von Tiger Woods mit 23 unter Par gehalten. Das gesamte Preisgeld beträgt 9,25 Millionen US Dollar, wobei der Gewinner ca. 1,62 Mio. erhält. Ab 2019 wird der Gewinner der Tour Championship auch der Gesamtsieger des FedexCups sein, das liegt an den Änderungen an der Struktur der FedexCup Playoffs ab der aktuellen Saison 2018/2019.

Seit 2004 ist der US-Golfplatz ‘East Lake Golf Club’ der traditionelle Austragungsort der Tour Championship. Ein ‘alter, ehrwürdiger Golfplatz, den Zach Johnson als ‘Biest’ bezeichnet. ‘Er ist lang und schwer, die Finish-Löcher sind brutal. In der Vergangenheit ging der Tour-Championship-Sieger aus den letzten Löchern, 16, 17 und 18 hervor, denn diese sind spielentscheidend.

Durch die Änderungen an den FedexCup Playoffs wird die PGA TOUR Saison 2019 nicht mehr im September beendet, sondern Ende August.

Tour Championship 2018

Die Tour Championship 2018 war wohl der perfekte Abschluss für eine spannende Fedex Cup Saison. Nicht nur krönte Tiger Woods seine große Comeback-Saison mit dem Erfolg bei dem letzten Event der Saison, sondern gewann er auch fast noch den FedexCup. Nur durch den gelochten Birdie-Putt von Justin Rose am 18. Loch konnte sich dieser den Gesamttitel der Saison 2017/2018 und den damit verbundenen Sieger-Scheck von 10 Millionen Dollar sichern.

Tour Championship Gewinner

2018 Tiger Woods
2017 Xander Schauffele

2016 Rory McIlroy
2015 Jordan Spieth
2014 Billy Horschel
2013 Henrik Stenson

Advertisement