Mittwoch , September 30 2020
Home / Golf Gossip / Tiger Woods Abstecher zur MET-Gala

Tiger Woods Abstecher zur MET-Gala

Anna Wintour lud anlässlich der diesjährigen Modeausstellung im New Yorker Metropolitan Museum zur MET-Gala, welche dieses Jahr unter dem Motto Punk stand. Auch Tiger Woods kam zum Mode-Event, weil er seine Freundin beim Launch ihrer neuen Beauty- und Parfüm-Linie helfen will. Beide ignorierten das Party-Motto und kamen standesgemäß für einen Red Carpet-Event im eleganten Outfit. Und Tiger zeigte sich von einer ganz neuen Seite und machte von seiner Lindsey iPhone-Fotos für Instagram.

Erkennen Sie im Schatten die Umrisse von Tiger Woods? Beide halten an ihrer neuen Presse-Strategie fest und veröffentlichen selbst viele Fotos via Social Media, um den Paparazzis den Wind aus den Segelen zu nehmen. Nur einmal gewann Tiger Woods bis jetzt ‚The Players Championship‚ (2001) und deshalb verwunderte es viele, daß er am Montag abend in New York über den Red Carpet schritt, statt in Florida auf der Driving Range zu stehen. Er begründete es gegenüber den Jornalisten, daß er die neue Beauty- und Parfüm-Linie seiner neuen Freundin Lindsey Vonn supporten will. Im Gegenzug wird man sie sicherlich auf dem Gelände des TPC Sawgrass Stadium Course sehen, wenn sie ein paar Löcher mit Tiger Woods gehen wird.

Erst gegen 2 Uhr morgens verließen Beide die Party und Tiger wurde schwankend gesichtet. Wir sind gespannt, wie er am Wochenende spielen wird.

LESETIPP

Martin Kaymer bei einem Bunkerschlag. Foto: Tannen Maury

Kaymer fällt bei Players leicht zurück – Woods zittert

Die Aufholjagd blieb vorerst aus: Titelverteidiger Martin Kaymer liegt zur Halbzeit der Player Championship nicht ganz vorn. Schlechter erging es Tiger Woods. Der Golf-Superstar muss um den Cut bangen.

Advertisement