Freitag , August 14 2020
Home / golfdpa (Seite 73)

golfdpa

Kaymer nach starker Schlussrunde in Dubai Vierter

Martin Kaymer hat sich mit einer überragenden 64er Schlussrunde bei der Dubai Desert Classic noch auf den geteilten vierten Platz gespielt. Der 30 Jahre alte US-Open-Sieger aus Mettmann beendete am Sonntag das mit 2,5 Millionen Dollar dotierte Turnier im Emirates Golf Club mit 273 Schlägen. Den Sieg und 380.000 Euro Preisgeld sicherte sich der Weltranglistenerste Rory McIlroy. Der 25-jährige Nordire gewann mit 266 Schlägen souverän vor dem Schweden Alex Noren (269).

Mehr

US-Golfer Koepka gewinnt in Phoenix – Erster Turniersieg

Scottsdale (dpa) – Der amerikanische Golfprofi Brooks Koepka hat die Phoenix Open im US-Bundesstaat Arizona gewonnen und damit seinen ersten Sieg auf der PGA-Tour gefeiert. Brooks Koepka gewann sein erstes Turnier auf der PGA-Tour. Foto: Erik S. Lesser Der 24-Jährige fing mit einer 66er-Schlussrunde noch den lange führenden Schotten Martin Laird ...

Mehr

Die Golf Weltrangliste

Bubba Watson verbessert sich unter die Top 3 - Kaymer nähert sich den Top 10. Die Golfweltrangliste ist die Weltrangliste im Golfsport. Momentaner Spitzenreiter ist Rory McIlroy, gefolgt von Henrik Stenson und dem zweifachen Masters Gewinner Bubba Watson.

Mehr

Woods sucht nach Schwungumstellung die Form

Woods spielt beim PGA-Comeback in Phoenix die schlechteste Golfrunde seiner Karriere und verpasst den Cut um zwölf Schläge. Statt zum Super Bowl flog der 39-Jährige schnurstracks zum Training nach Hause. Auch Mickelson spielte so schlecht wie seit sechs Jahren nicht. Scottsdale (dpa) – Nach der schlechtesten Golfrunde seiner Profi-Karriere hat ...

Mehr
Advertisement