Donnerstag , Januar 17 2019
Home / Veranstaltung / Volvo China Open

Volvo China Open

Wann:
2. Mai 2019 – 5. Mai 2019 ganztägig
2019-05-02T00:00:00+02:00
2019-05-06T00:00:00+02:00
Wo:
China

Volvo Cina Open

Die Volvo China Open gibt es seit 1995 und wurden 2018 im Topwin Golf & Country Club ausgetragen. 2019 geht es auf den Golfplatz „The Tradition at Wolong Valley“.
Was anfangs noch ein reines China Golf Association Turnier war, ist seit 2003 auch ein Teil der European Tour. Den Platzrekord hält seit 2011 der Belgier Nicolas Colsaerts mit 264 Schlägen auf 72 Loch (-24 unter Par). Das gesamte Preisgeld beträgt rund 2,5 Mio. Euro.

China Open 2018

Peking (dpa) – Golfprofi Alexander Björk hat mit dem Sieg bei den China Open den bisher größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 27-jährige Schwede gewann am Sonntag in Peking mit insgesamt 270 Schlägen vor dem Spanier Adrian Otaegui (271). Für seinen Premierenerfolg auf der European Tour kassierte Björk rund 433.000 Euro Preisgeld.

Die deutschen Profis hatten schon vor dem Finaltag im Topwin Golf & Country Club keine Chance mehr auf eine Top-Platzierung. Der Ratinger Marcel Siem beendete das mit 2,6 Millionen Euro dotierte Turnier mit 284 Schlägen auf dem geteilten 56. Rang. Maximilian Kieffer aus Düsseldorf war bereits nach zwei Tagen am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

China Open Gewinner

2018: Alexander Björk
2017: Alexander Levy
2016: Li Hao-Tong
2015: Wu Ashun
2014: Alexander Levy
2013: Brett Rumford

LESETIPP

Ryder Cup Trust: U.S. Celebrity Golf Cup erstmals in St. Moritz

Zwei Schweizer Golfplätze werden Ende Juli 2019 die Schauplätze für ein bunt gemischtes Unterstützer-Golfturnier sein. Viele Celebrities aus Europa und USA sind wieder dabei wie die letzten beiden Male in Monte Carlo.