Dienstag , März 19 2019
Home / Veranstaltung / Valero Texas Open

Valero Texas Open

Wann:
4. April 2019 – 7. April 2019 ganztägig
2019-04-04T00:00:00+02:00
2019-04-08T00:00:00+02:00
Wo:
TPC San Antonio, Texas
23808 Resort Pkwy
San Antonio, TX 78261
USA
Preis:
6.200.000$

Die Valero Texas Open wurden zum ersten Mal 1922 ausgetragen. Im letzen Jahr war der Ort des Geschehens auf dem TPC San Antonio in Texas auf dem Oskar Course. Das Preisgeld beträgt dieses Jahr 7.500.000$. 2018 gewann der Amerikaner Andrew Landry.

Texas Open 2018

San Antonio (dpa) – Golfprofi Andrew Landry hat bei den Valero Texas Open seinen ersten Sieg auf der PGA Tour gefeiert. Der 30-jährige US-Amerikaner gewann am Sonntag (Ortszeit) in San Antonio mit einem Gesamtergebnis von 271 Schlägen vor seinem Landsleuten Sean O’Hair und Trey Mullinax (beide 273). Für seinen Premierensieg bekam Landry rund 1,12 Millionen Dollar Preisgeld und ein Paar texanische Cowboystiefel. Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Stephan Jäger waren bei dem mit 6,2 Millionen Dollar dotierten PGA-Turnier bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

US-Golfer Andrew Landry hat bei den Valero Texas Open gewonnen. Foto: Tannen Maury/EPA
US-Golfer Andrew Landry hat bei den Valero Texas Open gewonnen. Foto: Tannen Maury/EPA

Gewinner der Valero Texas Open

2018 Andrew Landry
2017 Kevin Chappell
2016 Charley Hoffmann

2015 Steven Bowditch

LESETIPP

Krise von Golf-Star Kaymer hält auch vor dem Masters an

Am Finaltag der Players Championship ging bei Martin Kaymer nichts. Die Krise bei Deutschlands Top-Golfer geht weiter - ausgerechnet vor dem Masters. Den Triumph in Florida genießt ein Nordire. Sein Erfolgsrezept könnte vielleicht auch für Kaymer taugen.