Donnerstag , November 14 2019
Home / Veranstaltung / Sanderson Farms Championship

Sanderson Farms Championship

Wann:
19. September 2019 – 22. September 2019 ganztägig
2019-09-19T00:00:00+02:00
2019-09-23T00:00:00+02:00
Wo:
Country Club of Jackson, Mississipi
345 St Andrews Dr
Jackson, MS 39211
USA

Dieses Turnier, früher bekannt als Viking Classic (bis 2011) wurde von 1968 bis 2011 auf dem Annandale Golf Club in Madison, Mississippi ausgetragen. Seit 2014 ist der Country Club of Jackson der Austragungsort. Bis jetzt haben nur drei Golfer dieses Turnier zweimal gewonnen: Dwight Nevil, Brian Henninger und Fred Funk. Von 2013 an wird das Turnier unter dem Namen Sanderson Farms Schampionship ausgetragen. 2018 holte sich US-Rookie Cameron Champ in Jackson, Mississippi seinen ersten PGA Tour-Titel. Mit 21 unter Par spielte Champ Turnierrekord bei der fünften Austragung der Sanderson Farms Championship auf dem Country Club of Jackson.

Gewinner Sanderson Farms Championship

2019 Sebastian Munoz aus Kolumbien hat das PGA-Turnier in Jackson gewonnen und damit den bisher größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 26-Jährige setzte sich im Stechen gegen den Südkoreaner Sungjae Im durch. Nach vier Runden lagen beide Spieler mit jeweils 270 Schlägen an der Spitze, so dass der Sieg in einem Playoff ausgespielt werden musste.

Für seinen Premierenerfolg auf der US-Tour kassierte Munoz ein Preisgeld von 1,18 Millionen US-Dollar. Der in den USA lebende Deutsche Alex Cejka beendete das mit 6,6 Millionen US-Dollar dotierte Event mit 286 Schlägen auf dem geteilten 61. Rang.


2019 Sebastian Munoz
2018 Cameron Champ
2017 Ryan Armour

2016 Cody Gribble
2015 Peter Malnati

LESETIPP

50 Jahre nach Olympia: EM kommt mit Golf 2022 nach München

München bekommt den Zuschlag für die European Championships. Der Olympiapark wird 2022 das Herz der Mehrfach-EM. Was macht die Isar-Metropole in Sachen Nachhaltigkeit? Welcher Münchener Golfclub wird das Rennen machen?