Mittwoch , November 14 2018
Home / Veranstaltung / Omega European Masters

Omega European Masters

Wann:
6. September 2018 – 9. September 2018 ganztägig
2018-09-06T00:00:00+00:00
2018-09-10T00:00:00+00:00
Wo:
Crans-sur-Sierre GC
Lens VS
Schweiz

Omega European Masters1939 fanden erstmals die Swiss Open in Crans-Montana statt, dann nach einer Unterbrechung wurden sie ab 1948 wieder ausgetragen und finden nun alljährlich im September statt, mittlerweile unter dem Namen Omega European Masters.

Gespielt wird auf einem der ältesten Golfclub der Schweiz: GC Crans-Sur-Sierre2015 war zum ersten Mal Patrick Reed dabei sein. 2016 hat sich der Ausnahmegolfer Bryson DeChambeau. Der 22-jährige professionelle Spieler aus Amerika und Gewinner der US Amateur Open 2015, bestätigt seine Teilnahme am Omega European Masters! 2015 wurde DeChambeau der 5. Spieler aller Zeiten, dem es gelang, die NCAA Championship und die US Amateur Open im gleichen Jahr zu gewinnen. Bei seinem letzten Turnier als Amateur belegte er den 21. Platz beim US Masters, das von Danny Willett errungen wurde.

In der Folgewoche reihte er zu den Pros ein und holte einen aussergewöhnlichen 4. Platz beim RBC Heritage Turnier in South Carolina. Letztendlich wurde er 15. beim US Open im Juni 2016. Sein Markenzeichen ist die Baskenmütze und dass all seine Eisen gleich lang sind.

Matthew Fitzpatrick @Omega European Masters

Der 22-jährige englische Spieler hat das Jahr 2016 erfolgreich beendet! Nach seinem Sieg an der DP World Tour Championship in Dubai im letzten November bescherte er sich den 6. Platz des Race to Dubai. Welch erfolgreiche Wegstrecke hat er doch seit seinem Sieg bei den Amateuren in 2014 zurückgelegt. Nach knapp zwei Jahren bei den Profis konnte er schon drei Titel holen: den ersten 2015 am British Masters, dann am Nordea Masters in 2016. Er errang auch ein paar Ehrenplätze, wie den 4. Platz an der 2015 DP World Tour Championship in Dubai sowie auch den grossartigen 7. Platz am Augusta Masters in 2016. Die Höhenluft von Crans-Montana tut ihm gut, denn er eroberte den 2. Platz des 2015 Omega European Masters, sowie den 7. Platz im Vorjahr.

Omega Celebrity Masters

Vor dem eigentlichen Profi-Golfturnier letzte Woche in Crans Montana nahmen acht Prominente für das OMEGA Celebrity Masters die Golfschläger in die Hand. Darunter ein paar wirklich leidenschaftliche Amateurgolfer wie Rugby-Spieler Mike Tindall, Gossip Girl-Star Edward Westwick, Surfer Rob Machado, der Schmimm-Star Michael Phelps.

Omega European Masters Gewinner

2018 Matthew Fitzpatrick
2017 Matthew Fitzpatrick
2016 Alexander Norén
2015 Danny Willett
2014 David Lipsky, USA
2013 Thomas Björn, Dänemark
2012 Richie Ramsay, Schottland
2011 Thomas Bjorn, Dänemark
2010 Miguel Ángel Jiménez, Spanien
2009 Alexander Norén, Schweden
2008 Jean-Francois Lucquin, Frankreich
2007 Brett Rumford, Australien
2006 Bradley Dredge, Wales
2005 Sergio Garcia

LESETIPP

Die kommerzielle Seite des Golfsports (Mit CNN Golf-Sendung!)

CNN‘s Living Golf beleuchtete die kommerzielle Seite des Golfsports, u.a. wie die Austragungsorte vom Ryder Cup finanziell profitieren. Im Video gibt es u.a. ein Interview mit Ryder Cup-Director Guy Kinnings.