Mittwoch , März 20 2019
Home / Veranstaltung / Nedbank Golf Challenge

Nedbank Golf Challenge

Wann:
14. November 2019 – 17. November 2019 ganztägig
2019-11-14T00:00:00+00:00
2019-11-18T00:00:00+00:00
Wo:
Gary Player Country Club
Sun City
Südafrika
Kontakt:

Nedbank Golf ChallengeDie Nedbank Golf Challenge und die Nedbank Champions (+50 Jahre) Challenge sind zwei Golfturniere,  welche zeitgleich in Südafrika in Sun City auf dem Gary Player Country Club ausgetragen werden. Das Einladungsturnier (Pro Invitational) der Nedbank hat ein Preisgeld von 5 Mio. USD. In 2012 gab es ein deutsches Double mit dem Gewinn von Bernhard Langer und Martin Kaymer. Es war in 2012 das einzige Golfturnier welches Martin Kaymer gewinnen konnte und ein Preisgeld von 1.25 Mio USD mitnehmen durfte. 7,5 Mio. Dollar Preisgeld sind im kompletten Topf.

Golfelite im Gary Player Country Club

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat die Generalprobe für das Saisonfinale der European Tour auf dem 21. Rang beendet. Der 33-Jährige aus Mettmann spielte am Sonntag beim Turnier im südafrikanischen Sun City eine 71er-Runde und schloss das mit 7,5 Millionen Dollar dotierte Event mit insgesamt 287 Schlägen ab. 2012 hatte der zweimalige Majorsieger im Gary Player Country Club noch gewonnen. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer (297) wurde 60.

Seinen bereits 24. Titel auf der Europa-Tour feierte Lee Westwood. Dank einer starken 64er-Finalrunde gewann der 45 Jahre alte Engländer im Spielerparadies in der Nähe von Johannesburg mit einem Endergebnis von 273 Schlägen. Für seinen Triumph kassierte Westwood ein Preisgeld in Höhe von 1,25 Millionen Dollar. Westwoods letzter Turniersieg lag bereits über vier Jahre zurück.

Zum Leaderboard

Gary Player Country Club, R556, 0316, Südafrika

Gewinner Nedbank Golf Challenge

2018 Lee Westwood
2017 Brandon Grace
2016 Alex Noren
2015 Marc Leishman
2014 Danny Willett
2013 Thomas Bjorn

2012 Martin Kaymer

LESETIPP

Krise von Golf-Star Kaymer hält auch vor dem Masters an

Am Finaltag der Players Championship ging bei Martin Kaymer nichts. Die Krise bei Deutschlands Top-Golfer geht weiter - ausgerechnet vor dem Masters. Den Triumph in Florida genießt ein Nordire. Sein Erfolgsrezept könnte vielleicht auch für Kaymer taugen.