Dienstag , September 17 2019
Home / Veranstaltung / John Deere Classic

John Deere Classic

Wann:
9. Juli 2020 – 12. Juli 2020 ganztägig
2020-07-09T00:00:00+02:00
2020-07-13T00:00:00+02:00
Wo:
TPC Deere Run, Silvis
3100 Heather Knoll
Silvis, IL 61282
USA

Das John Deere Classic wird seit dem Jahre 1971 auf dem TPC Deere Run Kurs gespielt. Dieses Turnier findet jedes Jahr eine Woche vor den British Open statt. Den Turnierrekord hält Steve Stricker mit 26 unter Par. Er ist auch der einzige der dieses Tunier drei Mal hintereinander gewann.

 

Highlight 2005: Michelle Wie teete gemensam mit den Herren auf, startete sie kurz einmal den Versuch, auf der Männertour zu spielen. Tausende von Besuchern kamen, um die 15-jährige Wie spielen zu sehen. Sie spielte eine 70 (-1) in der ersten Runde und war ‚vier unter‘ nach 32 Löchern. Leider verpasste sie den Cut um zwei Schläge.
Das Gesamt-Preisgeld liegt 2019 bei 6 Mio. Dollar. 2019 gewann Dylan Frittelli.

John Deere Classic

Gewinner John Deere Classic

2019 Dylan Frittelli
2018 Michael Kim
2017 Bryson DeChambeau

2016 Ryan Moore
2015 Jordan Spieth
2014 Brian Harmann
2013 Jordan Spieth gewann als erster Teenager in 82 Jahren Tourgeschichte das Turnier.

LESETIPP

Europa holt sich den Solheim Cup zurück! Spannung und Drama in Gleneagles

Der Solheim Cup ist das weibliche Pendant zum Ryder Cup bei den Herren. Alle zwei Jahre treffen sich die jeweils zwölf besten Golferinnen aus den USA und Europa zum Kontinentalvergleich. Die 17. Auflage des Solheim Cups findet 2021 im Inverness Club in Toledo im US-Bundesstaat Ohio statt.

Advertisement