Sonntag , November 18 2018
Home / Veranstaltung / Golfwoche Kitzbühel 2016

Golfwoche Kitzbühel 2016

Wann:
19. Juni 2016 – 26. Juni 2016 ganztägig
2016-06-19T00:00:00+02:00
2016-06-27T00:00:00+02:00
Wo:
Kitzbühel
Hermann Reisch Weg 15
6370 Kitzbühel
Österreich

Im Jahre 2002 startete das österreichische Gamsstädtchen Kitzbühel mit seiner Golfwoche, immerhin gibt es vier 18-Loch-Golfplätze im Ort (Neuzugang 2014 GC Westendorf) und weitere 30 Golfplätze in der näheren Umgebung von Kitzbühel. Insgesamt elf Golfturniere gibt es in dieser Golfwoche mit mittlerweile über 900 nationale und internationalen Teilnehmern. Auch die Abendveranstaltungen sind legendär, werden diese jeweils in einem anderen Kitzbüheler Hotel ausgerichtet. Das Golf Festival Kitzbühel lädt heuer unter dem Motto: ‚Golfen auf Haubenniveau!‘ ein. Neun Turniere und sechs Abendveranstaltungen wird es 2016 geben.

Speziell beim 14.ten Golf Festival sorgen fünf Haubenköche und sieben österreichische Winzer sorgen an allen sechs Festivaltagen für Verwöhnmomente nach allen Regeln der Koch- und Winzerkunst. Der kulinarische Genuss spielt beim Golf Festival Kitzbühel die wichtigste Nebenrolle, nicht nur bei den abwechslungsreichen Abendveranstaltungen, sondern auch direkt auf dem Green – das ist Golfen auf Haubenniveau.

Folgende Golfplätze sind dabei:

  • Golf- und Landclub Rasmushof 1978 wurde der 9-Lochplatz gegründet, welcher sich direkt am Fuße des Hahnenkamms befindet. Die Fairways und Greens sind trotz ihrer Kürze nicht zu unterschätzen, erfodert jeder Schlag hier Präzision
  • GC Kitzbühel Schwarzsee Der Golfclub gehört dem Tourismusverband und sein besonderer Reiz liegt in den Wasserhindernissen, den flachen Fairways der Löcher 1 bis 9, sowie dem hügeligen Profil der Holes 10 bis 18
  • GC Kitzbühel 1955 gegründet zählt der 9-Lochplatz mit zwei Inselgrüns zu den schönsten Golfplätzen Österreichs. Immer präsent: Grand SPA Resort A-ROSA, welches im Stil eines Schlosses in unmittelbarer Nähe zum Golfplatz gebaut wurde
  • GC Eichenheim Im Jahre 2000 eröffnet zählt der 18-Loch Golfplatz Eichenheim zu den spektakulärsten Golfplätzen in den Alpen. 2010 eröffnete das dazugehörige Golf-Hotel Grand Tirolia. US-Golfplatzarchitekt Kyle Phillips designte den Par-71-Kurs mit 5.950 Metern Länge

Alle Turniere im Überblick:
Mo, 20. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Hotel Kitzhof Kitzbühel Turnier
Di, 21. Juni: GC Eichenheim, Hotel Cordial Turnier
Di, 21. Juni: GLC Rasmushof, Gourmet-Turnier
Mi, 22. Juni: GLC Rasmushof, Hotel Rasmushof Turnier
Mi, 22. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Preis der Stadt Kitzbühel
Do, 23. Juni: GC Kitzbühel, Hotel A-ROSA Turnier
Do, 23. Juni: Rasmushof/Hahnenkamm, Streif Attack
Fr, 24. Juni: GC Eichenheim, Sporthotel Reisch Turnier
Sa, 25. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Festival Turnier

Alle Haubenköche und Winzer im Überblick:

Montag: Hotel Kitzhof Turnier
Koch: Andreas Döllerer (1 Haube), Döllerer’s Genießerrestaurant, Golling (Falstaff: Bestes Restaurant Österreichs 2015 und 2016)
Winzer: Weingut Josef Reumann, Breitenbrunn, Mittelburgenland

Dienstag: Hotel Cordial Turnier
Koch: Richard Rauch (3 Hauben), Steira Wirt, Trautmannsdorf, Koch des Jahres 2015
Winzer:  Weingut Höpler, Deutschkreutz, Neusiedlersee

Mittwoch: Rasmushof Turnier
Koch:  Andreas Mayer (2 Hauben, 2 Michelin-Sterne), Mayers Restaurant Schloss Prielau
Winzer: Weingut Müller Grossmann, Kremstal

Donnerstag: A-ROSA Turnier
Koch: Otto Koch
Winzer: Weingut Leo Aumann, Baden 

Freitag: Sporthotel Reisch Turnier
Koch: Alexander Huber (2 Hauben, 1 Michelin-Stern), Restaurant Huberwirt, Pleiskirchen
Winzer: Weingut Türk, Kremstal

Samstag: Festival Turnier
Köchinnen: Kitzbüheler Bäuerinnen servieren heimische Spezialitäten
Winzer: Weingut Gruber, Röschitz, Weinviertel & Weingut Münzenrieder, Apetlon

LESETIPP

Mentaltraining für Golfer: Dein Handicap ist nur im Kopf!

Oft spielen uns die Nerven einen Streich. Mit Bernd Littis Tipps aus "Dein Handicap ist nur im Kopf" bekommt man seine Nerven vom 1. bis zum 19. Loch in den Griff.