Sonntag , März 24 2019
Home / Veranstaltung / Qatar Masters

Qatar Masters

Wann:
7. März 2019 – 10. März 2019 ganztägig
2019-03-07T00:00:00+01:00
2019-03-11T00:00:00+01:00
Wo:
Doha Golf Club
Al Khor Coastal Rd
Doha
Katar

Qatar MastersDas Commercial Bank Qatar Masters wird seit 1998 jährlich auf der Anlage des Doha Golf Clubs ausgetragen. Das erste Turnier wurde vom Schotten Andrew Coltart gewonnen. Der Australier Adam Scott konnte bis 2016 als einziger Spieler das Turnier zweimal gewinnen. 2016 gesellt sich der Südafrikaner Branden Grace hinzu, welcher 2015 und 2016 gewann. Das Preisgeld für das Turnier beträgt 1,49 Millionen Euro und wird durch die Commercial Bank of Qatar gesponsert.

Qatar Masters 2019

Doha (dpa) – Der deutsche Golfprofi Maximilian Kieffer hat auf der European Tour erneut ein gutes Ergebnis eingespielt. Eine Woche nach seinem knapp verpassten Sieg im Oman beendete der 28-jährige Düsseldorfer das Qatar Masters auf dem geteilten 14. Rang.

Kieffer spielte am Sonntag auf dem Par-72-Kurs des Doha Golf Clubs eine starke 67er-Schlussrunde und hatte am Ende insgesamt vier Schläge Rückstand auf den Sieger Justin Harding (275). Der 33 Jahre alte Südafrikaner kassierte für seinen ersten Erfolg auf der European Tour ein Preisgeld in Höhe von rund 290.000 US-Dollar.

Tour-Neuling Max Schmitt aus Bad Kreuznach und der Nürnberger Bernd Ritthammer sind beide nach zwei Runden am Cut gescheitert.

Gewinner Qatar Masters

2019 : Justin Harding
2018: Eddie Pepperell
2017: Jeunghun Wang
2016: Branden Grace
2015: Branden Grace
2014: Sergio Garcia
2013: Chris Wood

LESETIPP

Marihuana-Rückfall: US-Golfer Garrigus von PGA Tour gesperrt

Nr. 450 der Golf Weltrangliste trat nicht zum Drogentest an und wurde drei Monate gesperrt.