Dienstag , August 20 2019
Home / Veranstaltung / BMW International Open

BMW International Open

Wann:
20. Juni 2019 – 23. Juni 2019 ganztägig
2019-06-20T00:00:00+00:00
2019-06-24T00:00:00+00:00
Wo:
Golfclub München Eichenried
Münchner Str. 57
85452 Moosinning
Kontakt:
BMW Golfsport
Danny Willet

BMW International Open2013 feierte der Münchner Automobilkonzern 25 Jahre BMW International Open im Golfclub München Eichenried. 2008 gewann zum 20-jährigen Jubiläum Martin Kaymer. Weitere deutsche Tourspieler, welche dabei waren: Max Kieffer und Marcel Siem.  Von 2012 bis 2018 wechselten sich der GC München Eichenried und Gut Lärchenhof ab, von 2019 an ist man wieder für mindestens 4 Jahre zu Gast im Münchner Norden.

2019 wurden die 18 Löcher vom Golfplatz Eichenried signifikant überarbeitet. Auch für die Zuschauer gab es einige Neuerungen in Sachen ‚perfekter Blick auf die Profigolfer‘!

BMW International Open 2019

Auch 2019 können wir uns wieder auf Live-Golf aus München freuen. Mit BMW als renommiertem Sponsor dürfen wir voraussichtlich auch im kommenden Juni einige europäische Golfstars in der bayerischen Hauptstadt begrüßen.

Martin Kaymer und Vorjahressieger Matt Wallace haben bereits zugesagt für das Turnier im Juni. Nach einem Schlag Rückschlag im vergangenen Jahr hat der Deutsche seinen zweiten Turniersieg bei der BMW International Open im Blick.

Gewinner BMW Golf Open

2019 Andrea Pavan (Italien)

2018 Matt Wallace

2017 Andrés Romero

2016 Henrik Stenson

2015, Pablo Larrazábal, Spanien, welcher bereits 2011 das Turnier gewann. Dies gelang bis dato damit nur drei Spielern: Paul Azinger (USA, 1990 und 1992) und Thomas Björn (Dänemark 2000 und 2002).

2014, Fabrizio Zanotti, Paraguay

2013 Ernie Els, Südafrika

2012 Danny Willett, England

2011 Pablo Larrazábal, Spanien

2010 David Horsey, England

2009 Nick Dougherty, England

2008 Martin Kaymer, Deutschland

2007 Niclas Fasth, Schweden

2006 Henrik Stenson, Schweden

2005 David Howell, England

Hier erfahren Sie mehr über die BMW Open im Golf!

LESETIPP

FedEx Cup ohne Woods: Tiger verpasst PGA-Millionen-Show, Thomas führt Rangliste

Ab Donnerstag geht es für die besten 30 Golfer der PGA-Saison um den Sieger-Bonus von 15 Millionen Dollar. Doch zum Bedauern der Fans wird der Publikumsliebling beim Tour-Finale in Atlanta fehlen. Justin Thomas mit 12 unter mit Bogey - mehr als eine fantastische Runde!!

Advertisement