Dienstag , November 13 2018
Home / Veranstaltung / Barclays Singapur Open Sentosa Golfclub

Barclays Singapur Open Sentosa Golfclub

Wann:
8. November 2012 – 11. November 2012 ganztägig
2012-11-08T00:00:00+01:00
2012-11-12T00:00:00+01:00
Wo:
Sentosa Golfclub
Bukit Manis Rd
Singapur 099892
Preis:
Preisgeld 6 Mio USD

Barclays Singapore Open auf dem Sentosa Golfclub Singapur Sentosa

Der Sentosa Golf Club hat die beiden anspruchsvollen Golfplätze ‘Tanjong’ und ‘Serapong’. Der Serapong-Golfcourse zählt zu den fünf Top-Plätzen Asien, welcher bereits 1982 durch Ronald Fream erbaut und 2007 von Gene Bates überarbeitet wurde. 

Der Serapong-Golfplatz gehört zu Asiens Top Five-Plätzen. 2007 investierte man 12 Mio. Dollar für ein exklusives-Re-Design, um Bunkeranlagen zu erweitern und die Grüns schneller zu machen. Auch die Champion-Tees  wurden von 6.565 auf 6.710 Meter verlängert. Hügel und Konturen, zwei Seen mit gemauerten Wänden und ein Blick zum Hafen von Singapur machen gerade den Serapong-Platz einzigartig. Gleich drei Sorten von Gras verändern die Spieleigenschaften. Tiffeagle und Paspalum CL 2000 verwendete man an den Tees, welche die Grüns besonders schnell machen, die Grassorte Zoysia wurde auf den Fairways verwendet.

Signature Hole ist sicherlich Loch Nr. 16. Man schlägt von einem erhöhten Abschlag mit Sicht auf zwei Zwillings-Bunker und einen Bach, welcher vor dem Grün einen spektukälren 45-Grad-Winkel einschlägt. Da fällt das zweistufige Grün kaum noch ins Gewicht.

Erst kürzlich erhielt der Serapong-Golfplatz die Auszeichnung ‘Bester Golfplatz in Singapur’.

Lesen Sie den Schlussbericht  zu den Singapore Open 2010. 

LESETIPP

Golf-Routinier Benrhard Langer gewinnt zum fünften Mal Senioren-Tour

Ab dem Alter von 56, 57 Jahren gewinnt man nicht mehr viele Turniere. Bernhard Langer widerlegt mal wieder eine Golf-Statistik!