Mittwoch , November 14 2018
Home / Veranstaltung / Africa Open 2016

Africa Open 2016

Wann:
5. März 2016 – 8. März 2016 ganztägig
2016-03-05T00:00:00+01:00
2016-03-09T00:00:00+01:00
Wo:
East London Golfclub
22 Gleneagles Upper Rd
East London, 5241
Südafrika

Zum vierten mal finden im East London GC die Africa Open statt. Das Preisgeld beträgt 1 Million Euro. Lokalmatador Louis Oosthuizen gewann dieses Turnier 2011, 2012 mit 27 Schlägen unter Par. Spektakulär war sein Putt an  Loch 17, als er diesen aus cirka 15 Metern lochte. Das Golf Event ist eine Coproduktion der European Tour und der Sunshine Tour. Marcel Siem und Martin Kaymer waren in 2012 und 2014  nicht am Start. 2014 scheiterte Max Kieffer am Cut. 

Die Gewinner der vergangenen Jahre sind: 2015 – Trevor Fisher Jr. , 2014 – Thomas Aiken, 2013 – Darren Fichardt,  2012 – Louis Oosthuizen RSA (East London Golf Club), 2011 – Louis Oosthuizen RSA (East London Golf Club), 2010 – Charl Schwartzel RSA (East London Golf Club), 2009 – Retief Goosen RSA (East London Golf Club), 2008 – Shaun Norris RSA (Fish River Sun Country Club)

 

LESETIPP

Die kommerzielle Seite des Golfsports (Mit CNN Golf-Sendung!)

CNN‘s Living Golf beleuchtete die kommerzielle Seite des Golfsports, u.a. wie die Austragungsorte vom Ryder Cup finanziell profitieren. Im Video gibt es u.a. ein Interview mit Ryder Cup-Director Guy Kinnings.