Donnerstag , Januar 18 2018
Home / Veranstaltung / Abu Dhabi HSBC Championship

Abu Dhabi HSBC Championship

Wann:
18. Januar 2018 – 21. Januar 2018 ganztägig
2018-01-18T00:00:00+01:00
2018-01-22T00:00:00+01:00
Wo:
Abu Dhabi Golf Club
Abu Dhabi-Dubai Road (E 10 Road) - Umm Al NAR - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

Abu Dhabi ChampionshipDie Abu Dhabi HSBC Golf Championship wurde zum 1. Mal im Januar 2006 ausgetragen. Es wird im Abu Dhabi Golf Club in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten gespielt.  Der erste Sieger war der Amerikaner Chris DiMarco. Danach wechselte sich Paul Casey und Martin Kaymer ab. Zu den häufigsten Turniersiegern gehört Martin Kaymer, der dieses Turnier schon dreimal gewonnen hat: 2008, 2010 und 2011. 2013 kam er auch unter die Top 10 auf dem geteilten 6. Platz.

Rory McIlroy
Rory McIlroy einer der Besten Golfer der Welt. Foto: Peter Byrne

Abu Dhabi Championship Historie

2013 war ein historisches Datum im negativen Sinne für Tiger Woods und Rory McIlroy. Beide spielten die ersten beiden Runden in einem Flight mit Martin Kaymer und schafften den Cut nicht. Tiger Woods erhielt zwei Strafschläge für einen Regelverstoß. Er droppte in der Waste-Area einen Ball, was allerdings nur im Bunker straffrei erlaubt ist, wenn der Golfball sich im Sand eingegraben hat. Um dass Spielgeschehen noch spannender zu machen, grenzen seit 2015 die Grüns an den Bahnen 2, 4 und 12 direkt an das Wasserhindernis, genau so wie das Fairway der 16. Bahn.

Gewinner Abu Dhabi HSBC Championship

2017 Tommy Fleetwood
2016 Rickie Fowler
2015 Gary Stal
2014 Jamie Donaldson

LESETIPP

Sergio Garcia für Laureus World Sports Awards als Golfer nominiert!

Bekanntgabe der Gewinner erfolgt bei der Verleihung der prestigeträchtigen Laureus World Sports Awards am 27. Februar 2018 in Monaco