Beiträge zum Stichwort ‘ Gewinner BMW INternational Open 2010 ’

Englischer Doppelsieg bei der BMW International Open 2010

27. Juni 2010 | Von
Englischer Doppelsieg bei der BMW International Open 2010

Englischer Doppelsieg: David Horsey gewann mit -18 vor seinem Landsmann Ross Fisher (-17). Hinter Fisher, der sich den zweiten Platz mit einem Eagle am letzten Loch erkämpfte, belegte ein Quintett bei jeweils 272 Schlägen (16 unter Par) den dritten Platz. Dredge, Kenneth Ferrie (England), Pablo Larrazábal und Rafael Cabrera-Bello (beide Spanien) sowie – Alex Cejka.



Alex Cejka mit sensationellem Ergebnis bei den BMW International Open 2010: Geteilter 3. Platz & 88.000 € Preisgeld

27. Juni 2010 | Von
Alex Cejka mit sensationellem Ergebnis bei den BMW International Open 2010: Geteilter 3. Platz & 88.000 € Preisgeld

Alex Cejka (272 Schläge und -16) konnte als einzig deutscher Spieler eine Top-Platzierung bei den BMW International Open 2010 schaffen und hat sich ein Preisgeld von 88.000 Euro erspielt. Martin Kaymer kam auf den geteilten 21.ten Platz und Bernhard Langer kam auf den geteilten 61. Platz.