Home / News / Wann wird Tiger Woods 2016 auf den Golfplatz zurückkehren?

Wann wird Tiger Woods 2016 auf den Golfplatz zurückkehren?

Jupiter (dpa) – Eine Rückkehr von Tiger Woods 2016 auf den Golfplatz ist weiter nicht absehbar, seine Gesundung macht nach zwei Rückenoperationen aber Fortschritte.

Besserung
Tiger Woods macht Fortschritte. Foto: José Méndez

«Ich fühle mich viel besser. Ich trainiere das Chippen und Putten zuhause, und zuletzt begann ich Neuner-Eisen zu schlagen. Das war so schön», schrieb der 14-malige Majorsieger aus den USA auf seiner Homepage. Mit seinem siebenjährigen Sohn Charlie messe er sich auf seinem Anwesen in Jupiter/Florida in Chipping-Wettbewerben über drei Löcher: «Der Verlierer muss Push-Ups machen. Mein kurzes Spiel fühlt sich ganz gut an».Das bis dato letzte Turnier spielte der 40-Jährige im August, seinen bisher letzten Erfolg feierte er 2013. Es gebe keinen Zeitplan für eine Rückkehr auf die PGA-Tour, aber wenn er zurückkomme, wolle er wieder auf dem höchsten Niveau spielen. «Um das zu tun, muss ich gesund werden», unterstrich der Kalifornier. Er habe sehr viele Anrufe von Mitspielern der Tour bekommen, die ihm gut getan hätten.

Wir werden ihn spätestens im September auf dem Profi-Golf-Feld beim Ryder Cup wieder zu Gesicht bekommen, denn als Vize betreut er das US-Team. Der Ryder Cup, welcher alle zwei Jahre zwischen zwölfköpfigen Teams aus USA und Europa ausgetragen wird, ist zu einem der renommiertesten Kontinentalvergleiche im Golf geworden. Am Anfang stand ein Match im Jahre 1926, bei welchem in Wentworth bei London die Engländer die Amerikaner haushoch schlugen. Die Trophäe wurde von Samuel Ryder gestiftet, welcher erst mit 50 Jahren mit dem Golfspiel anfing. Er war der Erfinder der kleinen Samentütchen und revolutionierte damit den ‚grünen‘ Handel. 1927 fand dann der erste offizielle Ryder Cup zwischen Engländern und Amerikanern statt, welcher erst im Jahre 1979 auf Golfprofis aus ganz Europa erweitert wurde.

LESETIPP

Martin Kaymer

Martin Kaymer mit Siegchance im Wentworth Club

Schafft Martin Kaymer den lang ersehnten Sieg in Wentworth gerade bei einem European Tour-Event, wo BMW Hauptsponsor ist?