Deutschlands exotischster Golfverein: Die GolfHeroes aus München

8. März 2012 | Exklusiv Golfen | Kategorie: News

Eigentlich treiben sie bereits in der zweiten Golf-Saison ihr Unwesen. So richtig amtlich haben sie es als königl.-bayrischen Verein allerdings erst 2012 gemacht. Auf den Golftagen in München stellten die sechs Gründungsmitglieder ihren unkonventionellen Golfclub ohne Golfplatz einer breiten Golfgemeinde vor. Das Konzept: ein bisschen ‘Gilmore’ und deshalb laden die Golfverrückten am 11. März ins Münchner Gabriel-Filmtheater ab 11 Uhr auch zu einem ‘Happy Gilmore’-Brunch. Ab 12 Uhr läuft dann der Golfer-Film über den Alptraum aller Golfturniere: wo Gilmore alias Adam Sandler spielt, wächst garantiert kein Gras mehr. Welche Parallelen es zu den GolfHeroes gibt? Wir haben beim Präsidenten Bernhard Fleischmann nachgefragt!

Auch Proette Martina Eberl schaute am Stand bei den GolfHeroes während der Münchner Golftagen vorbei. Foto: Frank Föhlinger

Was sind die Hauptziele von Eurem Verein?

Wir wollen den Golfsport normalisieren, Golfer entwichtigen und den Spaß auf dem Grün in den Vordergrund stellen. Im Laufe des Jahres werden wir einige Golfturniere organisieren, welche mit ‘normalen’ Turnieren nicht vergleichbar sind und bei uns werden nur ‘nicht normale’ Events organisiert.

Habt Ihr einen Golfplatz?

Nein, aber wir haben mit dem Münchner Golfplatz ‘Open 9‘ eine Homebase und Golfheroes erhalten mindestens 15% Nachlass auf das Green- & Rangefee und vergünstigte Trainingsgebühren. Diese erhält man aber nur, wenn man Jahresmitglied bei uns ist. 50 € kostet die Mitgliedschaft, dafür gibt es einige Vergünstigungen, welche man immer aktuell auf unserer Facebook-Seite nachlesen kann. Gerade haben wir eine Kooperation mit dem exklusiven Golfplatz ‘Son Gual’ auf Mallorca abgeschlossen. Wer dort spielen will, sollte sich davor bei mir melden.

FlipFlops, Bier und Musik auf dem Golfplatz steht in Eurer Satzung – bekommt Ihr da überhaupt Zutritt zu den exklusiven Golfplätzen?

Dies darf man nicht so wortwörtlich nehmen und ist auch eher als Metapher für unsere unkonventionelle Art zu sehen. Natürlich fließt Bier auf dem ein oder anderen Turnier. Einer unserer Mitglieder (Namen verrate ich jetzt nicht) trägt im Sommer gerne FlipFlops statt Golfschuhe (sein Golfspiel ist entsprechend, denn Golfen mit FlipFlops funktioniert nicht wirklich) und ab und zu stell ich mein ‘Musik-Mobil’ auf den Platz und der Sound dröhnt durch den bayerischen Wald. Bei ‘Out of Bounds’, einem Turnier direkt vor den BMW International Open oder auch bei ‘Back to the Roots, einem Turnier direkt vor den UniCredit Ladies German Open hat sich kein Profigolfer darüber beschwert. Ich will damit auch nur sagen, daß der Spaß bei uns im Vordergrund steht und ein schlechter Score nicht zu ernst zu nehmen ist.

Wie hoch ist bei Euch die Frauenquote?

Da die Schönheit der Natur und ein herausforderndes Design von Golfplätzen wichtiger ist als die Verbesserung eines Handicaps, haben wir auch einige weibliche Fans. Ich sage jetzt mal 70/30, da müssen wir uns noch einmal sprechen, wenn die Saison richtig angefangen hat. Aber unser Konzept macht vor den Geschlechtern keinen halt.

Am 11. März 2012 veranstaltet Ihr Euren 1. ‘Happy Gilmore’-Brunch mit Kino-Vorführung: Kannst Du uns etwas über den Film erzählen und ob auch Nicht-GolfHeroes kommen dürfen?

Adam Sandler ist der Star dieser irrwitzigen, übermütigen Komödie, in welcher ein 18-Loch-Platz zum Schauplatz unglaublicher Gags wird. Als die Großmutter von Happy das Haus verliert, beschließt er sein Talent bei einem professionellen Golfturnier einzusetzen, um mit dem Preis-Geld das Haus zurückzukaufen. Seine gewaltige Schlagkraft, sein außergewöhnliches Temperament und seine irren Showeinlagen machen ihn im Handumdrehen zum Medien-Star. Wo immer Happy erscheint sind die Massen begeistert und die Fernsehkameras nicht weit. Es ist ein urkomischer Schlagabtausch auf dem Golfplatz. Wir sind schon gespannt, welche Verrücktheiten wir von ‘Happy Gilmore’ für unser Spiel kopieren können! Ab 11 Uhr Bruch, ab 12 Uhr Film ab im Kino Gabriel Filmtheater in München. Für GolfHeroes 13 € Eintritt, für Mitglieder 15 €

Alle Turniere und Aufnahmeantrag GolfHeroes

Tags: , , , ,

Diese Artikel sollten Sie lesen:

4 Kommentare auf "Deutschlands exotischster Golfverein: Die GolfHeroes aus München"

  1. LOL , nicht schlecht. Also ich find die idee super.
    Spiele selbst gerne, aber diese sterile Stimmung auf den Plätzen(auch bei Turnieren) taugt mir nicht so. Ich glaube aber, dass sich zb die Besitzer unserer Anlage(siehe oben) nicht auf solche Turniere oder Gruppen einlassen würden.. leider

  2. Kate sagt:

    Eine entzückende Idee…

  3. Vuvu sagt:

    @Golf Südtirol

    Hallo Golf Südtirol,

    wo genau ist den Golf Südtirol? Spiele dort auch gerne und oft, aber welche Wiese meinst Du konkret? Solltest Du Support brauchen, einer der Golfheroes ist vor Ostern für einen Notfalleinsatz vor Ort?!?!?!!!!!

    Gruß,

    Vuvu

Schreibe einen Kommentar