Home / CEO Golfers Challenge / 5. CEO Golfers Challenge: Golf macht Business!

5. CEO Golfers Challenge: Golf macht Business!

Bereits das fünfte Jahr folgten 72 Geschäftsführer, Firmeninhaber und Unternehmer der Einladung des Golfportals exklusiv-golfen.de, um am 11. Juli 2014 für einen Tag lang Business und Networking auf dem Münchener Golfplatz in Straßlach zu zelebrieren. Die drei deutschen Brands Lufthansa, Porsche und Rimowa unterstützten wie in den Vorjahren den Business-Golfcup, ohne deren Support der Event in dieser erstklassigen und sicher einzigartigen Form nicht möglich gewesen wäre. Zum Beispiel sorgten Stewardessen vom Check in bis zum Ende der Veranstaltung – mal nicht in der Luft – für die standesgemäße Betreuung aller Gäste. ZUR SLIDESHOW (öffentlich)!  weiter zur PLAYERS Lounge (nur mit Passwort)

Porsche-auf-dem-Golfplatz
Die ‚First Class‘ für die Straße: Porsche Targa und Porsche Macan. Fotocredit: exklusiv-golfen.de

‚Dass man die besten Geschäfte auf den Golfplatz anbahnen kann, weil man während einer Runde Golf sich besser kennen lernt als in fünf Arbeitsjahren zeigt die CEO Golfers Challenge. Wir sind stolz, alljährlich für dieses exklusive Turnier Austragungsort zu sein’, sagte Wolfgang Schmitz, welcher selbst als MGC-Club-Präsident bereits das zweite Jahr aufteete. Einige der Teilnehmer waren bereits im fünften Jahr mit dabei und konnten aus den Gesprächen und Kontakten der vergangenen Jahr auch berufliche Synergien erzielen.

Der Fokus lag auch in diesem Jahr auf der Auswahl der Flights, welche nach Branche und Firmeninteressen handverlesen wurden sowie die Präsentation der neuen Produkte der Sponsoren Lufthansa, Porsche und Rimowa. Lufthansa baute zum Beispiel ein First Class-Modul auf, welches während des Business-Events vorgestellt wurde und in welchen man Probesitzen konnte.

Lufthansa-First-Class-auf-Golfplatz-Fotocredit-exklusiv-golfen

Porsche präsentierte mit dem neuen Targa und dem Macan die neue First Class der Straße. Rimowa zeigte das neue Farbenspiel der Business-Koffer, welche man garantiert mit an Bord nehmen darf und in jeden Porsche-Kofferraum bekommt. Nach Barbecue und vor Dessert-Buffet von Wirt Toni Höllwart fand im wunderschönen Clubhaus des Golfclubs Straßlach die Siegerehrung statt. Alle Gewinner durften exklusive Preise vom Rimowa-Koffer über Geschenk-Körbchen von Feinkost Käfer bis Porsche-Traveller-Taschen mit nach Hause nehmen. Für zwei glückliche Gewinner gab es ein Business Class-Tickets nach San Francisco via Scorekarten- und Business Card-Verlosung. Der Bruttosieger darf sich auf einen exklusiven Aufenthalt im Relaix & Chateux Hotel Castel Fragsburg in Südtirol freuen.

CEO-Golfers-Challenge-Clubhaus
Tischdeko beim CEO Golfturnier. Fotocredit: exklusiv-golfen.de

Zum fünften mal dabei: S.K.H. Wolfgang von Bayern (Porzellanmanufaktur Nymphenburg), Peter Dür (Lodenfrey), Dr. Christian Göke (Messe Berlin), Ewald Manz (Odgers Berndtson), erstmalig dabei Nico Serena (KJUS) – den Windbreaker aus der aktuellen KJUS-Kollektion gab es auch als Teegeschenk – Claus Feldt (Leading Golf Courses Europe), Oliver Kugler (Feinkost Kugler), Jürgen Mayer (plazz AG), Harald Stroetgen, Achim Winter, Marianne Sammann und Sabine Dörflinger (Lufthansa) u.v.m.

Bericht CEO Golfers Challenge 2016 | CEO Golf Turnier 2015 |Turnier 2014 |Turnier 2013 |Turnier 2012 |Turnier 2011 |Turnier 2010

LESETIPP

Golf, Business & Networking: 7. Ausgabe der CEO Golfers Challenge

Bereits zum siebten Mal trafen sich 72 Golf spielende CEOs zum exklusiven Golf- und Business-Event im Münchener Golfclub Straßlach.