Dienstag , September 26 2017
Home / Kalender

Kalender

Golf Kalender European Tour und PGA Tour
Golf Kalender European Tour und PGA Tour

In unserem Golf Kalender findet Ihr neben den aktuellen Tourevents (European Tour, LPGA und PGA) jede Menge Golf-Termine für Golf-Amateure. Reinschnuppern lohnt sich. Eine schöne Woche wünscht Euch das Team von exklusiv-golfen.de

Okt
5
Do
Alfred Dunhill Links Championship @ Old Course St.Andrews
Okt 5 – Okt 8 ganztägig

Alfred Dunhill Links ChampionshipBei der Alfred Dunhill Links Championship vom 26.-29. September geben sich nicht nur die besten Golfer der Welt die Klinke in die Hand. Das renommierte Golfturnier zieht alljährlich auch Filmstars, Musiker und Sportlegenden aller Couleur ins schottische Fife. Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer spielt dieses Jahr an der Seite seines älteren Bruders Philip. Gesamtpreisgeld des Turnieres 6,7 Mio €.

Alfred Dunhill Links Championship Gewinner

2015: Thorbjorn Olesen

2014: Oliver Wilson

2013: David Howell 

Okt
12
Do
Italian Open @ Royal Park Golf & Country Club
Okt 12 – Okt 15 ganztägig

Italien OpenItalian Open: Dieses Turnier findet 2015 im atemberaubenden Golf Club Milano statt. Über lange Jahre war der Münchner Autobauer BMW Hauptsponsor. Seit 1925 findet das renommierte Golfturnier in Italien statt, seit 1972 ist es Teil der European Tour. 2006 holte sich den letzten italienischen Sieg Franceso Molinari. Als einziger Deutscher stand Bernhard Langer gleich 2 mal auf Position 1 im Leaderboard (1983, 1997).

Italien Open Gewinner

2016: Francesco Molinari
2015: Rikard Karlberg
2014: Hennie Otto
2013: Julien Quesne

Okt
26
Do
WGC – HSBC Champions @ Sheshan International GC - Shanghai, China
Okt 26 – Okt 29 ganztägig

WGC - HSBC Champions

WGC – HSBC Champions: Das Turnier wird damit das erste vollwertige WGC, das nicht in den USA stattfindet. Die weiteren drei sind die Accenture Match Play Championship, die Cadillac Championship und das Bridgestone Invitational. Die Aufwertung des Events verdeutlicht die zunehmende Bedeutung des asiatischen Marktes auch im Golfsport. Die CIMB Classic in Malaysia wurde bereits in diesem Jahr mit veranstaltet, nun steigt die HSBC Champions auf. Bubba Watson ist der Gewinner  von 2014. Das Turnier wird auf dem reizvollen Platz  Sheshan International GC ausgetragen. Das Preisgeld beträgt 9.750.000 Mio Dollar.

WGC – HSBC Champions Sieger:

2015: Rory McIlroy
2014: Jason Day
2013: Matt Kuchar
2012: Hunter Mahan

Nov
2
Do
Turkish Airlines Open @ Regnum Carya Golf & Spa Resort
Nov 2 – Nov 5 ganztägig

Turkish Airlines Open: Turkish Airlines ist seit 2012 Titelsponsor des European Tour Events, welches 2016 zum ersten Mal im Regnum Golfresort stattfinden wird. Mit einem Preisgeld von  7 Mio. US $  ist das Turnier Teil der Final Series für ‚The Race to Dubai‘. Die vierte Turkish Airlines Open wird im Regnum Carya Golf & Spa Resort, Antalya, ausgetragen. Rory McIlroy und Tiger Woods haben abgesagt, aber Masters-Champion Danny Willett gehört zum 78-Mann-Feld, welches entscheidende Punkte für Race to Dubai sammelt. Auch die beiden Ryder Cup Teilnehmer Lee Westwood und Andy Sullivan teen auf.

Turkish Airlines Open
Westwood spielt bereits zum fünften Mal in der Türkei und sagt zu der aktuellen Sicherheitslage: ‚In der Welt, in der wir leben, kann überall etwas passieren.

Gewinner Turkish Airlines Open

2016: Thorbjörn Olesen
2015: Victor Dubuisson
2014: Brooks Koepka
2013: Victor Dubuisson 

Nov
16
Do
Dubai World Tour Championship @ Dubai
Nov 16 – Nov 19 ganztägig

Dubai World Tour ChampionshipDie Dubai World Tour Championship ist neben der Tour Championship das höchstdotierte Profi-Golfturnier der Welt und Bestandteil der PGA European Tour. Es ist der Höhepunkt und Abschluss des Race to Dubai, welches seit der Saison 2009 die Geldrangliste European Tour Order of Merit ersetzt. Die Dubai World Tour Championship wird auf dem Fire-Course des Jumeirah Golf Estates in Dubai ausgetragen. Das Preisgeld beträgt 8 Mio. US-Dollar. Die Top 15 des Race to Dubai erhalten sogar bis zu 1,25 Mio. US-Dollar als Bonus ‚on top‘.

Gewinner Dubai World Tour Championship

2013 war Henrik Stenson der erste Golfprofi, der den FedEx Cup und das Race to Dubai im selben Jahr gewann. 2014 konnte er sogar seinen Titel bei der DP World Tour Championship Dubai verteidigen. Die Gesamtwertung des Race to Dubai hingegen gewann der Weltranglisten erste Rory McIlroy.

Jul
26
Do
Porsche European Open 2018 @ Green Eagle Golf Courses
Jul 26 – Jul 29 ganztägig

2015 und 2016 fand das Profiturnier EUROPEAN OPEN im Quellness Resort Bad Griesbach statt. 2017 findet es zum ersten Mal in Norddeutschland auf der Anlage von Green Eagle statt. Der Termin für 2018 Porsche European Open Green Eagle steht bereits fest: Gleichzeitig  zum Tennis-Turnier in Wimbledon!

Porsche European Open Golfplatz Green Eagle
Porsche European Open Golfplatz Green Eagle. Fotocredit: dpa

Die Sport-Fans in der Metropolregion Hamburg stehen am letzten Juli-Wochenende des kommenden Jahres erneut vor der Wahl: Tennis am Rothenbaum oder Golf-Turnier in Winsen an der Luhe. Beide Großsportereignisse werden wieder zeitgleich ausgetragen. In Winsen kamen in diesem Jahr an vier Tagen 39.000 Zuschauer auf die Golfanlage Green Eagle. Am Hamburger Rothenbaum waren es über die gesamte Woche 62.300 Besucher.

Damit die Zuschauer in den Genuss der beiden Veranstaltungen kommen könnten, wäre ein Kombiticket eine mögliche Lösung. Die European Open sollen 2018 vom 26. bis 29. Juli in Green Eagle ausgespielt werden.

Die 112. German Open finden vom 21. bis 29. Juli statt. Tennis-Turnierdirektor Michael Stich hatte im Vorfeld des diesjährigen Events eine Kooperation ausgeschlossen: «Wir bedienen eine ganz andere Klientel. Wir nehmen uns keine Fans weg.»

Porsche European Open 2017

Winsen/Luhe (dpa) – Lokalmatador Niklas Adank aus Lüneburg wird auf der Golfanlage Green Eagle in Winsen/Luhe sein erstes Turnier auf der European Tour bestreiten. Der 22-Jährige, der in der Deutschen Golf Liga für den Hamburger Golf Club und international auf der Pro Golf Tour spielt, hat endgültig die Einladung zur Porsche European Open 2017 erhalten. «Ich konnte es zunächst gar nicht mehr glauben, weil so viel Zeit vergangen ist. Aber jetzt freue ich mich natürlich umso mehr auf Runden mit absoluten Weltstars», sagte Adank am Mittwoch.

ProAm European Open Green Eagle

European Open Gewinner

2017 Jordan Smith

2015 ließ das Hartl Resort (Ende 2015 in Quellness Resort umgetauft) die European Open wieder aufleben und versucht ein zweites European Tour Event in Deutschland zu etablieren. Durchführende Agentur ist 4sportsworld u.a. ist auch Charly Steeb involviert. Preisgeld: 2 Mio. €. Das Turnier selbst gab es bereits seit längerem auf der European Tour und wurde zuletzt bis 2009 in London ausgetragen. Nach einer Pause wird das Turnier wiederbelebt. Ob und inwieweit sich das Turnier an der BMW International Open messen lassen kann, wird man sehen. Viele Profigolfer fanden den Turnierort der European Open Griesbach einfach zu weit von München entfernt.

Martin Kaymer startet @European Open Griesbach 2016


München (dpa) – Der zweimalige Majorsieger Martin Kaymer wird die Porsche European Open vom 22. bis 25. September in Bad Griesbach spielen.

Martin Kaymer
Martin Kaymer hat für die die Porsche European Open im September in Bad Griesbach zugesagt. Foto: Tannen Maury

Wie der Veranstalter bestätigte, wird der 31-Jährige aus Mettmann auch starten, wenn er sich noch für den Ryder Cup in der Woche danach auf dem Hazeltine National Golf Course in Minnesota qualifizieren sollte. Das europäische Team fliegt erst am 26. September von London aus gemeinsam in die USA. «Ich freue mich darauf, dass es in diesem Jahr klappt und ich im Herbst vor Heimpublikum auftreten werde», wird Martin Kaymer in der Mitteilung des Veranstalters zitiert.

So kostet die Tageskarte für die beiden ersten Turniertage, Donnerstag und Freitag: 14 € Tageskasse. Für Samstag und den FinalSonntag: 14 €
Dauerkarte von Donnerstag bis Sonntag ist im Vorverkauf 60 €.

Der Eintritt zum ProAm Turnier am Mittwoch ist kostenlos, viel aber 2016 wegen dem schlechten Wetter aus.

Jugendliche bis zu einem Alter von 15 Jahren haben freien Eintritt an allen Tagen, im Alter von 16 bis 18 Jahren bezahlen sie ebenso wie Behinderte nur den halben Preis.

Feedback von Ausstellern wie JuCad!

 

Advertisement