Dienstag , September 26 2017
Home / Veranstaltung / Czech Masters

Czech Masters

Wann:
31. August 2017 – 3. September 2017 ganztägig
2017-08-31T00:00:00+00:00
2017-09-04T00:00:00+00:00
Wo:
Albatross Golf Resort
Prag
Tschechische Republik

D+D Real Czech Masters Logo

Das D+D Real Czech Masters wurden 2014 das erste Mal auf dem Albatross Golf Course des gleichnamigen Resorts in Prag, gespielt. Der Albatross Golf Club ist ist ein Par 72, 18 Loch Golfplatz mit 6.827 m Länge. Neben der European Tour ist auch die Ladies European Tour hier zu Gast. Das Gesamt-Preisgeld beträgt 1 Mio. €.

Czech Masters 2017

Der deutsche Golfprofi Bernd Ritthammer hat beim European-Tour-Turnier in Prag eine Top-Ten-Platzierung verpasst. Der 30 Jahre alte Nürnberger spielte am Finaltag eine 72er-Runde und beendete das Czech Masters mit einem Gesamtergebnis von 283 Schlägen auf dem geteilten 18. Rang. Den Sieg bei der mit einer Million Euro dotierten Veranstaltung sicherte sich der Südafrikaner Haydn Porteous. Der 23-jährige Südafrikaner gewann am Sonntag mit insgesamt 275 Schlägen vor dem Engländer Lee Slattery (277) sowie Pontus Widegren aus Schweden und dem Engländer Tom Lewis (beide 278).

Für seinen zweiten Erfolg auf der Europa-Tour kassierte Porteous 166.660 Euro Preisgeld. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer war in Prag am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

Gewinner Czech Masters

2017: Haydn Porteous
2016: Paul Peterson – USA, 
Vorjahressieger Paul Peterson wurde Zweiter
2015: Thomas Pieters – USA
2014: Jamie Donaldson – England

LESETIPP

Golf-Routinier Bernhard Langer knackt 23 Mio. Einkommens-Marke

Auf einem der schönsten und berühmtesten Golfplätze der Welt, dem Pebble Beach Golf Links in Monterey im US-Bundesstaat Kalifornien, holte sich der deutsche Ausnahmegolfer letzten Sonntag den PURE Insurance Championship Titel mit drei Schlägen Vorsprung.

Advertisement